Alles über Online Pokern
888 Poker mit ordentlichem Zuwachs
23.07.2011

888 Poker mit ordentlichem Zuwachs

888 Poker mit ordentlichem Zuwachs

Die 888 Holdings hat nun die Geschäftszahlen für das zweite Quartal dieses Jahres vorgelegt. Dabei wird deutlich, dass das Unternehmen vor allem dank 888Poker einen erfolgreichen Zeitraum April bis Juni 2011 hinter sich hat. Der Pokerraum des Unternehmens konnte dabei sicherlich auch vom (vorläufigen) Ende von Full Tilt Poker profitieren. 

Bei 888 Poker wurde ein Zuwachs von etwa 58 Prozent im Vergleich zum gleichen Vorjahreszeitraum verzeichnet. Denn betrug der Umsatz im zweiten Quartal des Vorjahres noch rund acht Millionen US-Dollar, so waren dies in 2011 insgesamt rund 13 Millionen. Insgesamt konnte 888 den neuesten Zahlen zufolge im zweiten Quartal dieses Jahres 79 Millionen US-Dollar Umsatz verbuchen. Dies sind 29 Prozent mehr als noch von April bis Juni des Jahres 2010. Der durchschnittliche Umsatz je Spieler lag den Angaben zufolge bei $55, und damit 17 Prozent höher als vor zwölf Monaten.

Dabei konnte 888 Poker nach eigenen Angaben seit der Veröffentlichung der Software Poker 6 im vorigen Jahr ein Spielerplus von 90 Prozent auf 231.000 im Vergleich zum zweiten Quartal des Vorjahres verbuchen. Neben der neuen Software dürfte aber sicherlich auch das Aus für Full Tilt zu den erfolgreichen Zahlen beigetragen haben.

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.