Alles über Online Pokern
888 Poker legt deutlich zu
30.07.2012

888 Poker legt deutlich zu

888 Poker legt deutlich zu

Während viele Wirtschaftsunternehmen in diesen Tagen aufgrund der Schuldenkrise vor allem in Europa mit sinkenden Umsätzen und Gewinnen zu kämpfen haben, sieht das bei der 888 Holding ganz anders aus. Der Online Poker & Casino Anbieter gab nun mit den Zahlen für das zweite Quartal 2012 deutliche Zugewinne bekannt. So konnte die gesamte Holding zwischen April und Juni einen Umsatz von 92 Millionen US-Dollar erzielen. Dies bedeutet ein Plus von 17 Prozent im Vergleich mit dem gleichen Zeitraum des Vorjahres. Die Anzahl der Spielermeldungen stieg sogar um 26 Prozent. Damit betrug die Spieleranzahl für alle Sparten zum 30. Juni dieses Jahres 12,1 Millionen.

Sehr deutlich wird das Wachstum des Unternehmens im zweiten Quartal 2012 in der Pokersparte. Denn 888 Poker konnte allein $20 Millionen zum gesamten Umsatz beitragen. Im zweiten Quartal 2011 waren dies noch 13 Millionen US-Dollar, so dass der Umsatz um satte 59 Prozent stieg. Die Anzahl der aktiven Pokerspieler bei 888 Poker konnte zudem um 63 Prozent auf 378.000 gesteigert werden. Auch im Halbjahresvergleich konnte das Unternehmen auf dem Pokersektor nach eigenen Angaben deutlich zulegen. Nachdem in den ersten sechs Monaten des Vorjahres ein Umsatz von 24 Millionen US-Dollar stand, so waren es in diesem Jahr $41 Millionen – ein Anstieg von 72 Prozent.

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.