Alles über Online Pokern
888Poker mit Plus im ersten Halbjahr
02.09.2011

888Poker mit Plus im ersten Halbjahr

888Poker mit Plus im ersten Halbjahr

Die 888 Holdings hat nun die Unternehmensergebnisse für das erste Halbjahr 2011 präsentiert. Mit dem Blick auf die Zahlen wird schnell klar, dass sich die neue Software sowie das Aus für Full Tilt Poker positiv auf die Geschäftszahlen ausgewirkt haben. Denn 888 Poker konnte den Angaben zufolge im Umsatz von Januar bis Juni 2011 um 22 Prozent im Vergleich zum Vorjahr zulegen. Wurde der Umsatz für die ersten sechs Monate 2010 noch mit rund $20 Millionen angegeben, so waren es im ersten Halbjahr dieses Jahres rund 24 Millionen US-Dollar. Der Ertrag zwischen dem Black Friday und Ende Juni 2011 ist nach Angaben von 888Poker sogar um 58 Prozent gestiegen.

888Poker konnte die Anzahl der aktiven Kunden demzufolge um 90 Prozent steigern im Vergleich zum Juni 2010. Insgesamt nehme der Pokerraum die fünfte Position weltweit ein. Dies deckt sich auch mit den aktuellen Zahlen von Pokerscout. Bei allen Plattformen zusammen – Poker, Casino, Bingo, Sportwetten – konnte die auf Gibraltar ansässige 888 Holdings einen Umsatz von 153,8 Millionen US-Dollar in den ersten sechs Monaten dieses Jahres erzielen. Dies sind 18 Prozent mehr als im gleichen Vorjahreszeitraum.

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.