Alles über Online Pokern
888poker: Deutscher Spieler gewinnt eines der großen Wochenturniere
08.08.2016

888poker: Deutscher Spieler gewinnt eines der großen Wochenturniere

888poker: Deutscher Spieler gewinnt eines der großen Wochenturniere

Am gestrigen Sonntag, den 07.08.2016 standen auf 888poker wieder die großen Wochenturniere auf dem Programm. Bei den Events konnte auch ein Spieler aus Deutschland einen Erfolg feiern. Denn der Spieler 51percent sicherte sich das $50.000 Sunday Crocodile.

Bei dem Turnier $50.000 Sunday Crocodile auf 888poker beteiligten sich bei der gestrigen Ausgabe 461 Pokerspieler. Bei einem Buy-In von $160 ging es somit um weit mehr als die garantierte Preisgeldsumme. Denn die besten 63 Spieler durften sich über einen Anteil am Preispool von $69.150 freuen.

Am Finaltisch waren Deutschland und Großbritannien mit je zwei Spielern vertreten, wobei der Deutsche spastatze als Achter ein Preisgeld von $1.555,87 erhielt. Im Heads-Up wiederum standen sich der Deutsche 51percent und FundMyMatiz aus Großbritannien gegenüber. Das finale Duell entschied der deutsche Spieler für sich und kassierte damit $13.138,50. Für den zweitplatzieren Spieler von der britischen Insel blieben $9.681 als Trostpflaster.

Bei den weiteren Wochenturnieren auf 888poker richtete sich der Blick zudem vor allem auf das $40.000 Turbo Mega Deep Turnier. Denn dieses Event wurde vom bekannten britischen Pokerprofi Chris Brammer gewonnen, der sich für den Erfolg $9.897,80 bei einem Buy-In von $215 sicherte. Bester deutscher Spieler in den 36 bezahlten Rängen war VisorX, der als Neunter $919,60 erhielt.

Everest Poker

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.