Alles über Online Pokern
888poker festigt Rang zwei im Online Poker Bereich
04.04.2015

888poker festigt Rang zwei im Online Poker Bereich

888poker festigt Rang zwei im Online Poker Bereich

Der Blick auf die aktuellen Spielerzahlen im Online Poker Bereich zeigt einige interessante aber klare Tendenzen auf. So wird schnell deutlich, dass die allgemeine Spielerzahl nach einem Einbruch in den vergangenen Monaten inzwischen auf einem relativ konstanten Pegel zu finden ist. Zudem ist PokerStars auch nach wie vor die klare Nummer eins unter den Online Poker Räumen. Laut den aktuellen Zahlen von Pokerscout.com spielten in den vergangenen sieben Tagen im Schnitt 18.000 Menschen an den Echtgeldtischen bei PokerStars.

Interessant ist auch, dass das Wettrennen um die Nummer zwei inzwischen entschieden zu sein scheint. Denn zuvor lieferten sich 888poker und das iPoker Netzwerk ein Rennen um die zweite Position. Doch inzwischen hat sich 888poker hier von den Pokerräumen wie bet365 Poker, Titanpoker oder William Hill Poker, die zum iPoker Netzwerk gehören, abgesetzt. Beispielsweise waren bei 888 in den vergangenen sieben Tagen im Durchschnitt 2.700 Echtgeldspieler anzutreffen. Damit ist der Abstand zu Rang drei doch schon recht hoch, waren es doch bei den Pokerräumen des iPoker Netzwerkes nur 1.800 Pokerspieler im Schnitt in den vergangenen sieben Tagen laut Pokerscout.com.

Allerdings sieht es in den regulierten Märkten wieder etwas anders aus. Denn hier bringen es die Online Pokerräume des iPoker Netzwerkes in Frankreich, Italien und Spanien auf knapp 1.000 Echtgeldspieler im Schnitt in den vergangenen sieben Tagen. 888poker wiederum kann hier nur 350 Spieler in Spanien sowie 190 auf WSOP.com in New Jersey aufweisen. Insgesamt aber festigt 888poker doch immer mehr Rang zwei unter den Online Poker Räumen.

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.