Alles über Online Pokern
888poker festigt zweite Position auf dem Online Poker Markt
22.10.2014

888poker festigt zweite Position auf dem Online Poker Markt

888poker festigt zweite Position auf dem Online Poker Markt

Der Kampf um den zweiten Rang in Sachen Traffic der Online Poker Anbieter scheint immer mehr in Richtung 888poker entschieden zu werden. Vor einiger Zeit lagen 888poker und das iPoker Netzwerk fast gleichauf auf den Positionen zwei und drei, doch inzwischen sieht es etwas anders aus.

Denn das Pendel schlägt hier immer mehr in Richtung 888poker aus, wie die aktuellen Zahlen von Pokerscout.com aufzeigen. In den vergangenen sieben Tagen tummelten sich im Schnitt 2.400 Pokerspieler bei der Nummer 2 unter den Online Poker Räumen. Beim iPoker Netzwerk mit Titan Poker, bet365 Poker, myBet Poker und Co. waren es hingegen 2.100 Spieler. Somit konnte sich 888poker doch ein Stückchen von der Konkurrenz um den zweiten Rang absetzen. Marktführer PokerStars liegt aktuell bei durchschnittlich 18.500 Pokerspieler an den Echtgeld-Tischen. Auf dem vierten Platz liegt Adjarabet mit 1.900 Spielern durchschnittlich.

Werden allerdings auch die regulierten Märkte zu den Spielerzahlen der internationalen Räume hinzuaddiert, sieht das Bild etwas anders aus. Denn in Italien, Frankreich und Spanien bringt es das iPoker Netzwerk auf 915 Spieler, sodass es insgesamt 3.015 Spieler in den vergangenen sieben Tagen im Durchschnitt waren. 888poker hingegen kann nur in Spanien 350 Spieler aufbieten und bringt es somit auf 2.750 Spieler. Ebenfalls dominierend in den regulierten Märkten ist PokerStars mit 3.400 Spielern in Italien, Frankreich und Spanien.

 

Bet-at-Home Poker

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.