Alles über Online Pokern
90-Milliardste Hand auf PokerStars wurde gedealt
30.11.2012

90-Milliardste Hand auf PokerStars wurde gedealt

90-Milliardste Hand auf PokerStars wurde gedealt

Auf PokerStars ist der nächste Meilenstein geknackt worden auf dem Weg zur 100-Milliardsten Hand. Nun ist nämlich die 90-Milliardste Hand gedealt worden. Darüber freute sich insbesondere der Spieler m1sspiggy. Denn neben dem Gewinn des Pots von $1.220,20 kassierte er noch satte $66.380 an Prämien. Die Hand wurde dabei an einem $1/$2 No Limit Texas Hold’Em Tisch gedealt.

Die Spieler wurden zu Beginn der Hand von Team Pro Adrienne Rowsome über die Details informiert. Keiner der Spieler am Tisch foldete logischerweise. Stattdessen gingen sämtliche sechs Teilnehmer Pre-Flop All-in. So kam es zu einem Main Pot und vier Side Pots. Nach dem Board aus Qh 7h 9c 4s 5d durfte sich dann m1sspiggy am meisten freuen, traf er mit 4c 7c doch Two Pairs. Dies brachte ihm dann neben dem Pot eben die besagte Summe von $66.380. Aber auch die anderen Spieler kassierten ordentlich ab an dem $1/$2 Tisch. Den niedrigsten Gewinn sicherte sich carambaWOW mit $14.770, während beispielsweise guss23778 mit $48.130 belohnt wurde bei der 90-Milliardsten Hand.

Bevor schon in nicht allzu langer Zeit die 100-Milliardste Hand auf PokerStars ansteht, gibt es noch einen weiteren wichtigen Zwischenschritt. Wer an der 95-Milliardsten Hand nämlich beteiligt ist, der darf sich erneut über ordentliche Gewinne freuen.

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.