Alles über Online Pokern
Abe Korotki führt bei WPT Borgata Open
19.09.2011

Abe Korotki führt bei WPT Borgata Open

Abe Korotki führt bei WPT Borgata Open

Während auf Malta noch die Vorbereitungen für die World Poker Tour (WPT) Malta 2011 laufen, die morgen beginnt, ist in Atlantic City bereits die WPT Borgata Open gestartet. An Tag 1A haben dabei 460 Spieler das Buy-In von $3.500 auf den Tisch geblättert. Davon haben es zunächst 246 Spieler in Tag 2 geschafft, allerdings gibt es auch bei diesem Event die Re-Buy-Option, so dass manch ein Eliminierter aus Tag 1A sein Glück am kommenden Tag 1B versuchen könnte. 

Unter den Startern bei der WPT Borgata Open 2011 waren auch einige bekannte Spieler wie Allen Cunningham, Jeff Madsen oder Vanessa Selbst. Während Cunningham im Mittelfeld des Chipcounts nach Tag 1A liegt, musste sich Madsen bereits verabschieden. Vanessa Selbst hingegen legte einen sehr starken ersten Tag hin und baute ihren Stack auf 198.675 aus. Damit liegt die aktuell in Kanada lebende US-Amerikanerin an zweite Position des Chipcounts bei der WPT Borgata Open 2011. Lediglich Abe Korotki schaffte es mit 260.100 auf mehr Chips. Ebenfalls im Vorderfeld befindet sich Will Failla, der sich vor kurzem erst den Sieg bei der WPT Legends of Poker 2011 sicherte. Mit 189.500 Chips befindet er sich auf Rang vier des Chipcounts. Das Aus kam hingegen bereits für Dwyte Pilgrim, der das Turnier im Vorjahr noch gewinnen konnte.

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.