Alles über Online Pokern
WSOP News: Alle 4 ersten Tage des Main Events sind Geschichte
07.07.2008

WSOP News: Alle 4 ersten Tage des Main Events sind Geschichte

WSOP News: Alle 4 ersten Tage des Main Events sind Geschichte

Die ersten vier Tage des Main Events der World Series of Poker sind Geschichte und nachdem sich gestern noch zahlreiche Spieler eingekauft haben, steht der Preispool nun fest: $9,100,000 gibt es für den ersten Platz.

Es begann alles am 02.Juli mit Tag 1A des $10,000 Main Events der World Series of Poker. In den darauffolgenden 3 Tagen starteten ebenfalls zahlreiche Spieler in den Tag 1,  bevor morgen (Dienstag) ein Teil der „Überlebenden“ für den Tag 2a in den Amazon Room zurückkommen wird. Gleich im Anschluss folgt Tag 2b, bevor das gesamte Feld endlich zusammengezogen wird und den Tag 3 spielt.

Aus deutscher Sicht erfreulich ist wieder einmal (!) die Leistung von Martin Kläser, der mit 96,900 deutlich über Average (ca. 40k) liegt. Mal schaun, zu welcher Leistung er nach seinem Sieg beim Pot-Limit Omaha Event noch in der Lage ist. Weitere deutsche Spieler, die Tag 2 bereits erreicht haben: Simon Münz (75k), Cort Kibler-Melby (66k), Johannes Strassmann (50k), Jan Heitmann (41k) und Alexander Jung (11k).

Nun geniessen die Spieler erstmal einen Tag Pause und kehren dann am Dienstag in den Amazon Room zurück.

Für die Statistiker:6.844 Spieler haben sich insgesamt für das Event eingekauft, mehr als letztes Jahr, womit der Abwärtstrend beim Main Event gestoppt wurde. Auch erreichte die diesjährige World Series of Poker neue Rekorde bei der Gesamtanzahl der Spieler und bei der Anzahl der verschiedenen Nationen.

Redaktion PokerWorld24.org
Alle Rechte vorbehalten.