Alles über Online Pokern
Aussie Millions 2011: Sam Trickett gewinnt $100.000 Challenge
24.01.2011

Aussie Millions 2011: Sam Trickett gewinnt $100.000 Challenge

Aussie Millions 2011: Sam Trickett gewinnt $100.000 Challenge

Beim nächsten Highlight während der Aussie Millions Championship 2011 konnte sich Sam Trickett einen Sieg in Melbourne sichern. Trickett holte sich nämlich die $100.000 Challenge. Insgesamt 38 bekannte Pokerprofis waren zu dem TV-Format von Full Tilt Poker in Down Under angetreten. Für seinen Sieg konnte sich Sam Trickett ein Preisgeld in Höhe von $1,5 Millionen (1,52 Millionen AUD) sichern. Im Feld der Geschlagenen befanden sich unter anderem Phil Ivey, Tom Dwan, Patrik Antonius, Daniel Cates, John Juanda und Gus Hansen.

Insgesamt acht Spieler schafften den Sprung an den Final Table bei der $100.000 Challenge in Melbourne. Dabei ging Sam Trickett mit 961.000 Chips bereits als klarer Chipleader an den Finaltisch. Ihm folgten David Steicke (622.000) und Erik Seidel (619.000). Ganze 89.000 Chips brachte Chris Ferguson mit an den Tisch und der Shortstack war auch der erste Finalist, für den dieser Event bei den Aussie Millions 2011 beendet war. Er ging genauso ohne Preisgeld vom Tisch wie auch Jeffrey Lisandro, der mit Ts Th an Ad As von Steicke scheiterte. Rang sechs und damit den ersten der bezahlten Plätze sicherte sich David Benyamine. Er scheiterte mit Ad Jh an Ah Qh des späteren Siegers Trickett. Damit gab es für Benyamine 150.000 AUD.

Nachdem auch James Obst (5./200.000 AUD) und David Steicke (4./325.000 AUD) eliminiert wurden, musste sich Erik Seidel als Dritter knapp vor dem Heads-Up der $100.000 Challenge geschlagen geben. Er scheiterte mit Jh 8h an Ad Js von Tony Bloom, der sich damit das Ticket für das Heads-Up gegen Sam Trickett sicherte. Dabei ging Trickett mit einem Vorsprung von 2.455.000 zu 1.345.000 Chips in das Finale. Nach gut 20 Minuten setzte sich dann Trickett durch. Die Entscheidung fiel dabei mit Ah Kd gegen Qd 9d bei einem Board aus 8h 3c 2c 8c 4c .

Endstand der $100.000 Challenge bei den Aussie Millions 2011

1. Sam Trickett — 1.525.000 AUD
2. Tony Bloom — 975.000 AUD
3. Erik Seidel — 625.000 AUD
4. David Steicke — 325.000 AUD
5. James Obst — 200.000 AUD
6. David Benyamine — 150.000 AUD

Bet-at-Home Poker

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.