Alles über Online Pokern
Aussie Millions 2012: Oliver Speidel und Phil Ivey die großen Gewinner
30.01.2012

Aussie Millions 2012: Oliver Speidel und Phil Ivey die großen Gewinner

Aussie Millions 2012: Oliver Speidel und Phil Ivey die großen Gewinner

Bei den Aussie Millions 2012 sind der Einheimische Oliver Speidel und der einstige Full Tilt Pro Phil Ivey als große Gewinner hervorgegangen. Speidel sicherte sich im Crown Casino Melbourne den AUD 10.600 Main Event. Somit konnte sich der Australier eine Siegprämie von 1,6 Millionen australischen Dollar sichern. Ivey hingegen sicherte sich in Melbourne die AUD 250k Challenge und durfte sich über weitere zwei Millionen australische Dollar bei den Aussie Millions 2012 freuen.

Am Final Table des Main Events nahmen sieben Spieler im Crown Casino Platz. Oliver Speidel zeigte sich dabei von Beginn an hellwach und nahm zunächst Yann Dion mit Qx Qx gegen 7x 7x vom Tisch. Ganz anders hingegen der als Chipleader gestartete Bjorn Li, der Stück für Stück von seinem Stack opfern musste. Letztendlich reichte es für ihn sogar nur zu Rang sechs, als er mit Ac Qd gegen 3x 3x scheiterte. Danach war es dann erneut Speidel, der Patrick Healy (As Kd ) mit 8h 9h bei einem Board aus 9c 8c 4h 5d Kc vom Tisch nahm. Mohamad Kowssarie, der Li vom Tisch genommen hatte, fiel anschließend Speidel genauso zum Opfer wie Mile Krstanoski. Das Heads-Up gegen Kenneth Wong entschied Speidel die Aussie Millions 2012 schließlich mit Ac As gegen 9h 9c für sich.

Bei der Challenge mit einem Buy-In von 250.000 australischen Dollar konnte Phil Ivey seine guten Lauf bei den Aussie Millions 2012 krönen. Nachdem er im Crown Casino schon knapp den Finaltisch beim Main Event verfehlt hatte, setzte er sich in Melbourne bei dem High Roller Event gegen 15 Konkurrenten durch. Am Final Table nahm Ivey zunächst Jason Mercier mit Ah Qs gegen Ac 7s vom Tisch, ehe Tony Bloom an Sorel Mizzi scheiterte. Nachdem auch Winfried Yu und Mizzi scheiterte, ging es darum, wer als letzter Spieler ohne Cash bleiben sollte. Letztendlich erwischte es Daniel Negreanu, der mit As 8d an Pocket-Jacks von Patrik Antonius scheiterte. Rang drei und 800.000 australische Dollar sicherte sich bei diesem High Roller Event der Aussie Millions 2012 Gus Hansen. Der Däne scheiterte im Crown Casino mit Kc 8s gegen Jh 4h von Ivey bei einem Board aus Kd 4c Jc Js 9h . Das Heads-Up entschied Ivey mit Ah Qd gegen Ks 3d von Patrik Antonius, der sich mit 1,2 Millionen AUD zufrieden geben musste.

Endstand des Main Events der Aussie Millions 2012:

1. Oliver Speidel , A$1,600,000
2. Kenneth Wong , A$1,000,000
3. Mile Krstanoski , A$610,000
4. Mohamad Kowssarie , A$405,000
5. Patrick Healy , A$300,000
6. Bjorn Li , A$230,000
7. Yann Dion , A$170,000
8. Daniel Idema , A$125,000
9. Lee Nelson , A$125,000
10. Janis Lesinskis , A$100,000
11. Karim Jomeen , A$100,000
12. Phil Ivey , A$100,000
13. Danny Chevalier , A$75,000
14. Matt Turk , A$75,000
15. Grant Levy , A$75,000
16. Minh Nguyen , A$60,000
17. Joey Lawrence , A$60,000
18. Slade Fisher , A$60,000
19. Borge Dypvik , AS45,000
20. Josh Barrett , AS45,000
21. Elton Tsang , AS45,000
22. Tim O’Shea , AS45,000
23. Louie Srour , AS45,000
24. Andrew Mellado , AS45,000
25. Ioannis Makris , A$35,000
26. David Steicke , A$35,000
27. Jason Koon , A$35,000
28. Octavian Voegele , A$35,000
29. Aage Ravn , A$35,000
30. Stanley Wu , A$35,000
31. Dennis Huntly , A$30,000
32. Andrew Hinrichsen , A$30,000
33. Steve Hansen , A$30,000
34. Michael Pedley , A$30,000
35. Pat Dillon , A$30,000
36. Sean O’Reilly , A$30,000
37. Michael Russel , A$25,000
38. Alexander Antonios , A$25,000
39. Robert Lam , A$25,000
40. Bob Sova , A$25,000
41. Rob Angood , A$20,000
42. Alexander Roumeliotis , A$20,000
43. Ben Jenkins , A$20,000
44. Paul Sing , A$20,000
45. Ben Savage , A$20,000
46. Michael Tureniec , A$20,000
47. Dominykas Karmazinas , A$20,000
48. Brett Watson , A$20,000
49. Robert Raymond , A$20,000
50. Wissam Boumadi , A$20,000
51. Billy Argyros , A$20,000
52. Michael Ivan , A$20,000
53. Ali Ghezelbash , A$20,000
54. Emad Moaref , A$20,000
55. Jeremy Simon , A$20,000
56. Diego Zeiter , A$20,000
57. Kenna James ,A$15,000
58. Daniel Botta ,A$15,000
59. Zakria Zahid ,A$15,000
60. Armin Zoike ,A$15,000
61. Louis Sawa ,A$15,000
62. Stuart Kerr ,A$15,000
63. Tom Grigg ,A$15,000
64. Amanda De Cesare ,A$15,000
65. Khiem Nguyen ,A$15,000
66. Oscar Kemps ,A$15,000
67. Matt Wakeman ,A$15,000
68. Michael Langdon ,A$15,000
69. Anthony Marenko ,A$15,000
70. Patrick Lui ,A$15,000
71. Lorinda Johnson ,A$15,000
72. Paul Wilde ,A$15,000

Bet-at-Home Poker

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.