Alles über Online Pokern
Brian Hastings stoppt Lauf von Isildur1
04.02.2011

Brian Hastings stoppt Lauf von Isildur1

Brian Hastings stoppt Lauf von Isildur1

Die letzten Tage verliefen für Isildur1 sehr erfreulich, erhielten aber gestern einen ordentlichen Dämpfer. Nachdem Viktor Blom seit seinem Wechsel von Full Tilt zu PokerStars zunächst überwiegend Verluste hinnehmen musste, konnte er zu Beginn der Woche rund $600k Gewinn verbuchen. Doch nun traf Isildur1 auf Brian „Stinger88“ Hastings und musste eine ordentliche Schlappe hinnehmen. Dies ist für Viktor Blom gegen Brian Hastings immerhin kein unbekanntes Gefühl. Denn Brian Hastings war es im Herbst 2009, der Isildur1 an den High Stakes Tischen auf Full Tilt Poker damals einen Verlust von vier Millionen US-Dollar in einer Nacht zufügte. Das war auch das Ende der legendären Runs des Schweden auf Full Tilt Poker.

Die beiden Protagonisten trafen sich im $25/$50 Pot Limit Omaha auf PokerStars. Sie spielten hierbei über 1.000 Hände und Viktor Blom musste nach seinem Upswing die Tage zuvor nun wieder Verluste einstecken. Brian Hastings konnte dem Schweden fast $90k abknöpfen. Nachdem das Duell mit Brian Hastings beendet war, versuchte Isildur1 noch sein Glück bei $5k Sit & Go’s. Aber auch hier musste er einen Verlust von $30k einstecken. Trotz der Niederlagen liegt Isildur1 im Jahr 2011 auf PokerStars noch bei einem Plus von $100k.

Bet-at-Home Poker

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.