Alles über Online Pokern
CAPT Velden 2011: Balasz Somodi gewinnt – WPT Slovenia gestartet
18.07.2011

CAPT Velden 2011: Balasz Somodi gewinnt – WPT Slovenia gestartet

CAPT Velden 2011: Balasz Somodi gewinnt – WPT Slovenia gestartet

Im Schatten des Main Events der World Series of Poker (WSOP) 2011 stehen dieser Tage zwei weitere Live Poker Turniere an. Bei der Casinos Austria Poker Tour (CAPT) Velden 2011 ist im Main Event inzwischen die Entscheidung gefallen. Hier konnte sich der Ungar Balazs Somodi durchsetzen. Derweil startete die World Poker Tour (WPT) in Slowenien in die nächste Saison.

Beim Main Event der CAP Velden 2011 sorgten die insgesamt 195 Teilnehmer für einen Preispool von 370.500 Euro. Den größten Batzen hiervon sicherte sich Balazs Somodi. Der Ungar setzte sich im Heads-Up gegen den Deutschen Johann Fest durch und gewann so €98.180. Die Entscheidung fiel im finalen Duell bereits in der dritten Hand, so dass sich Fest mit €69.650 zufrieden geben musste. Dritter wurde Erich Kollmann (€48.910), der bei der CAPT 2011 bereits seinen vierten Final Table erreichte.

Derweil startete im Casino Portoroz die WPT Slovenia. Tag 1A hatte dabei fast familiären Charakter, blätterten doch gerade einmal 46 Spieler das Buy-In in Höhe von 3.300 Euro hin. Hierbei erreichten 26 Spieler Tag 2, wobei der Finne Johan Patrick Hirvonen das Feld mit 148.000 Chips vor Salvatore Bianco (123.675) anführt. Unter den bereits ausgeschiedenen Spielern befindet sich auch Dragan Galic, der mit Ax Kx an Ax Qx scheiterte, da das Board unter anderem eine Qx zu bieten hatte.

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.