Alles über Online Pokern
Dan Cates mit erfolgreicher Session auf PokerStars
14.04.2011

Dan Cates mit erfolgreicher Session auf PokerStars

Dan Cates mit erfolgreicher Session auf PokerStars

Daniel Cates ist nicht nur aufgrund der – mal wieder ruhenden – zweiten durrrrr-challenge gegen Tom „durrrrr“ Dwan bestens bekannt, sondern auch wegen seiner ansonsten erfolgreichen Auftritte an den High Stakes Tischen auf Full Tilt Poker als „jungleman12“. Doch nun konnte Cates auch bei einer Session auf PokerStars glänzen. Dort ist er als „w00ki3z“ unterwegs.

Gestern spielte Cates hierbei 1.185 Hände im Heads-Up $100/$200 Pot Limit Omaha und im Heads-Up $50/$100 No Limit Texas Hold’Em. Insgesamt konnte sich Daniel Cates dabei einen Gewinn von $192k erspielen. Zunächst nahm er JayP-AA auseinander – einen Neuling auf PokerStars, der in den vergangenen Tagen nach seinem Auftauchen recht erfolgreich war, inzwischen aber wieder bei 0 steht, nachdem er bei seiner letzten Session satte $381k Verlust hinnehmen musste. Rund die Hälfte davon verlor er allein gegen Daniel Cates. Ebenfalls fast 20.000 US-Dollar musste Isaac Haxton Cates überlassen.

Ebenso erfolgreich verlief der gestrige Tag für Erick Lindgren, der auf Full Tilt Poker $121k gewinnen konnte. Lindgren, der eigentlich eher als erfolgreicher Live Poker Spieler bekannt ist, konnte in diesem Jahr bislang einen Profit von $170k erspielen. Erfolgreich war einmal mehr auch der bislang beste Online Pokerspieler des Jahres, Gus Hansen. Der Däne fügte seinen Gewinnen weitere $97k hinzu.

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.