Alles über Online Pokern
Daniel „jungleman12“ Cates mischt High Stakes auf Full Tilt weiter auf
13.11.2010

Daniel „jungleman12“ Cates mischt High Stakes auf Full Tilt weiter auf

Daniel „jungleman12“ Cates mischt High Stakes auf Full Tilt weiter auf

Vor Beginn der zweiten durrrrr-challenge gab es viele Pokerfans, denen Daniel „jungleman12“ Cates kein richtiger Begriff war. Dass sich dieses spätestens im Jahr 2010 ändern wird, zeigt der US-Amerikaner auf Full Tilt Poker bei den High Stakes. Denn „jungleman12“ ist gut sieben Wochen vor Ende des Jahres der klare Leader im Gewinn-Tableau. Sein Plus im aktuellen Kalenderjahr beträgt satte $4,89 Millionen! Dabei konnte er gut 3,5 Millionen US-Dollar in diesem Jahr über No Limit Texas Hold’Em Hände gewinnen, während er seinen Pot Limit Omaha Spielchen gut 1,4 Millionen Dollar zu verdanken hat. Jungleman12 tauchte das erste Mal auf Full Tilt Ende des Jahres 2009 auf.

Gestern erst konnte „jungleman12“ weitere $333k zu seiner unglaublichen Bankroll addieren. Cates spielte mehr als 3.000 Hände $100/$200 Heads-Up Pot Limit Omaha gegen Arbianight ($230k) und Ilari „Ziigmund“ Sahamies ($103k). Einen $209.150 schweren Pot konnte Daniel Cates dabei gegen Arbianight mit Ks 7s 4d 5d gegen Ad Ah Qd 8c bei einem Board aus 3h 9c 5c 6d Qc gewinnen. Einen $72k schweren Pot sicherte sich „jungleman12“ mit Ts 6d 5d 8s gegen Arbianight bei einem Board aus Kc 2h 3c 6h 4s . Gespannt darf verfolgt werden, ob es bald auch wieder in der zweiten durrrrr-challenge rund geht und ob auch Tom Dwan an den Lauf seines Landsmannes glauben muss.

Bet-at-Home Poker

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.