Alles über Online Pokern
WSOP News: Das $10,000 Main Event hat begonnen – Tag 1A ist Geschichte
04.07.2008

WSOP News: Das $10,000 Main Event hat begonnen – Tag 1A ist Geschichte

WSOP News: Das $10,000 Main Event hat begonnen – Tag 1A ist Geschichte

Es ist soweit, die World Series of Poker 2008 neigt sich dem Ende … und wie jedes Jahr findet während der letzten Tage das $10,000 Main Event statt. Allein am Tag 1A, dem ersten Tag von insgesamt 4, registrierten sich 1,297 Spieler von denen 636 den Tag 2 erreichen werden.

Nach dem $50,000 H.O.R.S.E. World Championship Event, dass Scotty Nguyen für sich entscheiden konnte, wurden noch einige weitere Events ausgespielt. Das interessanteste war sicher das $10,000 PL Omaha World Championship.

#50 $10,000 PL Omaha World Championship

Marty Smith, der bereits schon einen Final Table dieses Jahr erreichen konnte, holte sich bei diesem Event das Bracelet. Im Heads-Up setzte er sich gegen Peter Jetten durch, als beide Spieler auf dem Flop All-In gingen. Ks Jd 3d 2c von Jetten reichte nicht gegen Kc Jc Js Qd von Marty Smith. Auf dem Flop Qc 9h Tc hatten zwar beide die Strasse, aber der Flush-Draw für Smith wurde zu einem Richtigen, als die 6c auf dem River erschien. Marty Smith ist einigen aus der Sendung: Poker Den auf DSF bekannt – er wird dort als Floormanager eingesetzt. Für den Erfolg bei diesem Turnier erhält er $859,532. Der Zweitplatzierte Peter Jetten erhält $528,257 .

#51 $1,500 H.O.R.S.E.

Beinahe wäre ein 12.Bracelet für Phil Hellmuth dazugekommen, doch James Schaaf (1./$256,412) und Tommy Hang (2./$158,933) machten seine Träume zu nichte. Am Ende reichte es nur für den 3.Platz und $93,168. Aus deutscher Sicht sehr erfreulich ist die Platzierung von Jens Vörtmann; nachdem er ja bereits sein erstes Bracelet beim $3,000 H.O.R.S.E. holte, machte er diesmal den 19.Platz und kassierte immerhin $6,686.

Demnächst dann mehr zum Main Event.

Redaktion PokerWorld24.org
Alle Rechte vorbehalten.