Alles über Online Pokern
David Oppenheim gewinnt Shootout Invitational bei Aussie Millions 2011
21.01.2011

David Oppenheim gewinnt Shootout Invitational bei Aussie Millions 2011

David Oppenheim gewinnt Shootout Invitational bei Aussie Millions 2011

David Oppenheim hat sich bei den Aussie Millions Championship 2011 das Full Tilt Poker $25k Shootout Invitational gesichert. Der US-Amerikaner konnte für den Erfolg eine Siegprämie von 250.000 australischen Dollar einstreichen. Insgesamt hatten an dem Einladungsturnier in Melbourne 24 Pokerprofis teilgenommen.

Nachdem Größen wie Phil Ivey, Tom Dwan oder David Benyamine bereits in den drei Vorrunden-Tischen a jeweils acht Spieler gescheitert waren, schafften es insgesamt sechs Spieler in den finalen zweiten Tag bei dem $25k Shootout Invitational. Als erster Spieler musste heute Eli Elezra die Segel streichen. Er scheiterte mit Ac Qc an James Bord und dessen Qh Tc , da das Board 9c 4h 8s 5h Jc zu bieten hatte und Bord damit eine Straight vorweisen konnte. Für Eli Elezra blieben am Ende 30.000 australische Dollar. Rund drei Stunden später kam dann das Aus für Patrik Antonius. Der Finne musste sich mit Ac 4h James Bord geschlagen geben, obwohl dieser mit 5d Th scheinbar im Hintertreffen war. Doch das Board hatte Kh 2c 3d 6h 4s zu bieten und Antonius musste sich mit Rang fünf und 40.000 AUD zufrieden geben. Gute 15 Minuten später verabschiedete sich dann auch Barny Boatman, der mit Kd 6c an Ad As des späteren Siegers Oppenheim scheiterte.

Nachdem es eine halbe Stunde später auch Howard Lederer erwischte, kam es zum Heads-Up zwischen David Oppenheim und James Bord. Hier ging Oppenheim mit einem Vorsprung von 431.000 zu 169.000 ins Rennen.  Nach fünf Minuten war das Heads-Up dann bereits zugunsten Oppenheims entschieden. In der entscheidenden Hand setzte er sich mit As Td gegen Ah 8h gegen Bord bei einem Board aus 5h Ac 2d 2h 6s durch.

$25k Shootout Invitational der Aussie Millions 2011

1 David Oppenheim 250.000 AUD
2 James Bord 150.000 AUD
3 Howard Lederer 80.000 AUD
4 Barny Boatman 50.000 AUD
5 Patrik Antonius 40.000 AUD
6 Eli Elezra 30.000 AUD

Bet-at-Home Poker

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.