Alles über Online Pokern
Der Final Table für WPT Legends of Poker steht
27.08.2009

Der Final Table für WPT Legends of Poker steht

Der Final Table für WPT Legends of Poker steht

Der Final Table mit sechs Spielern für das 2009 WPT Legends of Poker steht. Insgesamt hatten es am vierten Tag 24 Spieler versucht, sich einen Platz am Final Table zu ergattern, wenn der Sieger ein Preisgeld von einer Million Dollar erhält. Als Chipleader des WPT Legends of Poker qualifizierte sich dabei mit dem World Series of Poker Finalisten Kevin Schaffel mit 2,234 Millionen Chips wieder ein November Niner, wie es zuvor schon Steven Begleiter war. Überdies schafften es Prahlad Friedman (1,476 Millionen Chips), den Insider von seinem Duell mit Jeffrey Lisandro aus dem 2006 WSOP Mainevent kennen dürften sowie der bekannte Pro Toto Leonidas (580 k Chips) und die unbekannten Todd Terry (2,219 Millionen), Sam Stein (743k) und Mike Krescanko (1,209 Millionen).

Als Neunter des vierten Tages beim WPT Legends of Poker eliminiert wurde der einstige Chipleader Steven Begleiter mit 39 240 Dollar Preisgeld. Er ging all-in nach einer $50k Wette von Todd Terry und wurde gecallt. Dabei konnte Terry Ac Qc vorweisen, während Begleiter nur Kh 3h zeigen konnte. Terry eliminierte dann Begleiter mit Ace-High nachdem am Board Th 8s 4d 9c und 5c folgten. Als unglücklicher 7. des 4. Tages musste anschließend Vigen Manukyan als letzter Teilnehmer die Segel streichen, als er von Prahlad Friedman mit dessen Qc Qd gegenüber dem eigenen Blatt von 2d 2s in Bedrängnis gebracht wurde. Das folgende Board mit Kh 3d 3s 8d und Th bedeutete dann das Aus für Manukyan und keinen Platz am Final Table des 2009 WPT Legends of Poker.

Bet-at-Home Poker

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.