Alles über Online Pokern
Details zur Profiliga von Annie Duke stehen fest
04.05.2011

Details zur Profiliga von Annie Duke stehen fest

Details zur Profiliga von Annie Duke stehen fest

Bekanntermaßen wollen Annie Duke und der ehemalige Sprecher der WSOP; Jeffrey Pollack, die besten Pokerspieler der Welt bei einer Turnierserie an die Tische bringen. Nachdem schon im Februar dieses Jahres erste Informationen zur von der Federated Sports & Gaming Inc. veranstalteten Liga bekannt wurden, gab es nun weitere Details. So gab es Informationen rund um die vier Turniere der Pokerprofis und um das Line-Up.

Der Auftakt für die Reihe erfolgt am 5. August dieses Jahres mit dem ersten $1.500 Pro-Am Event. Hierbei können sich noch Spieler für den ersten Main Event der Serie qualifizieren. Dieser erste Main Event steht vom 9. bis 12. August dieses Jahres im Palms Casino Resort in Las Vegas an. Ansonsten besteht das Feld eines jeden Turniers nur aus geladenen Spielern. Insgesamt 218 Spieler haben die Aufnahme in die Pokerliga geschafft. Um diese besten Spieler der Welt zu ermitteln, wurden die Performances und die Gesamtturniergewinne der letzten drei Jahre herangezogen. Je nach Erfolg konnten sich die Pokerprofis auch schon Tickets für die neue Profi-Pokerliga für bis zu fünf Jahre sichern. Hierbei mussten bestimmte Voraussetzungen erfüllt werden. So dürfen nur Spieler teilnehmen, die mindestens 1,25 Millionen US-Dollar durch Poker verdient haben und mindestens neun Cashes seit 2008 vorweisen können.

Sollten alle qualifizierten Spieler teilnehmen, wird ein wahrlich erlesenes Feld an den Start gehen, stehen doch beispielsweise Phil Ivey, Tom „durrrr“ Dwan, Daniel Negreanu, Howard Lederer, Peter Eastgate oder Phil Hellmuth auf der Starterliste. Einige prominente Namen wie beispielsweise Chris Moneymaker, Joe Cada oder Mike Sexton hingegen konnten die Qualifikation aufgrund der Kriterien nicht schaffen.

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.