Alles über Online Pokern
Deutsche Pokermeisterschaft 2011 in Berlin
03.11.2011

Deutsche Pokermeisterschaft 2011 in Berlin

Deutsche Pokermeisterschaft 2011 in Berlin

Am heutigen Donnerstag, den 3. November 2011, startet in der Spielbank Berlin die Deutsche Pokermeisterschaft. Um 17 Uhr beginnt Tag 1A des €2.200 Main Events, wobei jeder Teilnehmer 15.000 Chips erhält. Die Levels sind auf 60 Minuten angesetzt. Zuletzt gab es die Deutsche Pokermeisterschaft im Jahr 2006 in der deutschen Bundeshauptstadt. Damals konnte sich Florian Langmann durchsetzen. Auch in diesem Jahr könnte der Titel des Deutschen Pokermeisters an einen bekannten Namen gehen, haben sich doch unter anderem die PokerStars Pros Sandra Naujoks und Jan Heitmann angesagt. Zudem werden sicherlich auch einige weitere bekannte Gesichter bei der Deutschen Pokermeisterschaft 2011 mit von der Partie sein.

Insgesamt wird damit gerechnet, dass mehr als 160 Spieler am Start sein werden. Der Final Table ist zunächst für Samstag angesetzt, könnte aber durchaus auch erst am Sonntag über die Bühne gehen. Für die Deutsche Pokermeisterschaft konnten sich Teilnehmer bereits bei Turnieren in Schwerin, Warnemünde, Schenefeld und Hamburg qualifizieren. Zudem gab es auch in der Spielbank Berlin zahlreiche Möglichkeiten, sich ein Ticket für das €2.200 Event zu sichern. Neben dem Main Event wird es bei der Deutschen Pokermeisterschaft 2011 auch einige Side Events geben. Im Vorjahr konnte sich Florian Feldner die Deutsche Pokermeisterschaft sichern, die ihm €66.000 einbrachte.

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.