Alles über Online Pokern
Deutsche Spieler weiter erfolgreich bei MiniFTOPS XVIII
17.12.2010

Deutsche Spieler weiter erfolgreich bei MiniFTOPS XVIII

Deutsche Spieler weiter erfolgreich bei MiniFTOPS XVIII

Bei der Mini-Ausgabe der Full Tilt Online Poker Series (FTOPS) XVIII sind die deutschen Spieler weiter auf Erfolgskurs. Bei Event 17 konnte sich Virus DenkMal den zweiten Rang sichern. Damit gab es für den deutschen Spieler bei dem von Johan Storakers gehosteten Event ein Preisgeld von 8.219 US-Dollar. Insgesamt 3.161 Spieler leisteten den Buy-In in Höhe von $22. Den Sieg sicherte sich audfortjuvat.

Bei Event 18 der MiniFTOPS XVIII schafften es zwei deutsche Spieler an den Final Table. Am Ende landeten Highcheck und InspectClousseau bei dem No Limit Texas Hold’Em Turbo Rash Event auf den Rängen vier und fünf unter 5.801 Spielern. Dadurch erspielten sie sich bei dem von Felipe Ramos gehosteten Event ein Preisgeld von $7.193 bzw. $5.221. Den Sieg bei Event 18 mit einem Buy-In von $22 sicherte sich thawright. Bei Event 19 schaffte es BIGOne_FFM auf den fünften Rang und ergatterte somit ein Preisgeld in Höhe von $5.088 bei einem Buy-In von $55. Den Sieg unter den 2.544 Teilnehmern bei dem No Limit Hold’Em Shootout Event sicherte sich 25baseball25. Zudem erreichte Pampel21 bei Event 20 den 6. Rang und ein Preisgeld von $1.184.

Bet-at-Home Poker

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.