Alles über Online Pokern
Deutscher Spieler gewinnt 50milliardste Hand bei PokerStars
23.09.2010

Deutscher Spieler gewinnt 50milliardste Hand bei PokerStars

Deutscher Spieler gewinnt 50milliardste Hand bei PokerStars

Nun also ist sie gespielt worden, die 50-milliardste Hand bei PokerStars, um die es bei dem Anbieter dieser Tage ja jede Menge Promotion-Aktionen gab. Insgesamt 220.000 Pokerspieler an 33.000 Tischen hätte gestern dieses glückliche Schicksal ereilen können, als die Hand gespielt wurde.

Letztendlich war es dann an Tisch Ornamenta (fast) im $0,02/$0,05 No Limit Texas Hold’Em soweit und die 50-milliardste Hand bei PokerStars wurde gespielt. Dabei machte der deutsche Spieler tbvle das Rennen. Er erhielt dafür ein Extra von satten 50.000 US-Dollar auf sein PokerStars Konto. Auch die anderen fünf an dieser Hand beteiligten Spieler durften sich über zusätzliches Geld zwischen $2.990 und $3.070 auf ihren PokerStars Konten freuen. Zudem sicherte sich alle sechs Spieler ein Ticket für den Main Event der kommenden WCOOP.

Diesen Erfolg sicherte sich der deutsche Spieler tbvle übrigens mit Pocket-Queens bei einem Board aus Jd Th Ks 7s 3s . Dabei ging der deutsche Spieler mit der besten Starthand ins Rennen und konnte sich damit durchsetzen.

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.