Alles über Online Pokern
Die EPT San Remo ist im vollem Gange
03.04.2008

Die EPT San Remo ist im vollem Gange

Die EPT San Remo ist im vollem Gange

San Remo – Ort der vorletzten Station der European Poker Tour und nur wenige Kilometer entfernt von Monte Carlo, wo das Grand Final Mitte des Monats stattfinden wird.

Der Ansturm auf das 5,000 € Main Event übertraf bei weitem die Erwartungen und so wurde die maximale Spielerzahl wenige Tage vor Beginn von 500 auf 700 erhöht. Mit letzlich 698 Registrierungen ist San Remo das größte EPT Event nach dem Grand Final 2007. Das Starterfeld teilte sich wie gewöhnlich in Tag 1A und 1B. An beiden Tagen kämpften etwa 350 Spieler mit einem Starting Stack von 10,000 um das Erreichen von Tag 2.

Unter den Teilnehmern befinden sich auch viele bekannte Gesichter: Daniel Negreanu, Antonio Esfandiari, Tom McEvoy, Todd Brunson, Isabelle Mercier, Noah Boeken, Liz Lieu, Steve Zolotow, Juhha Helppi, Betrand „Elky“ Grospellier, Ryan Daut usw.

Aus deutscher Sicht sehr erfreulich ist zu vermelden, dass sich gleich 2 Spieler unten den Top7 nach Tag 1A und 1B platzieren konnten: Henrik Brockmann (100.100) und Jan Heitmann (91.800). Auch noch dabei sind u.a.: Johannes Strassmann (44.300) und Cort Kibler-Melby (8.900).

Daniel Negreanu wird ein kleines Deja-Vue erleben – er startet wie auch an Tag 1B mit genau 10.000 Chips in Tag 2. Schon ausgeschieden hingegen sind: Elky (Sieger PCA), Noah Boeken, Tony G, Mike „Timex“ McDonald (Sieger EPT Dortmund), Georg Danzer, Marcel Baran, Michael Schulze (Sieger EPT Warschau).

Heute um 15 Uhr beginnt Tag 2. Das Finale findet am Samstag statt.

Bet-at-Home Poker

Redaktion PokerWorld24.org
Alle Rechte vorbehalten.