Alles über Online Pokern
Durrrrr-Challenge 2: jungleman12 baut Vorsprung gegen Tom Dwan aus
08.12.2010

Durrrrr-Challenge 2: jungleman12 baut Vorsprung gegen Tom Dwan aus

Durrrrr-Challenge 2: jungleman12 baut Vorsprung gegen Tom Dwan aus

Tom „durrrrr“ Dwan und Daniel „jungleman12“ Cates haben gestern die zweite durrrrr-challenge fortgesetzt. Insgesamt spielten die beiden Protagonisten 346 Hände im $200/$400 No Limit Texas Hold’Em auf Full Tilt Poker. Dabei konnte „jungleman12“ seinen Vorsprung in der Gesamtwertung weiter ausbauen, da er sich einen weiteren Vorsprung in Höhe von $110k verschaffte. Nach 10.129 der geplanten 50.000 Hände führt Cates nun mit 755.612 US-Dollar Vorsprung. Insgesamt hat Daniel Cates davon 6.161 Hände in den neun Sessions gewonnen.

Den Grundstein für den neuerlichen Erfolg legte „jungleman12“ mit dem Gewinn von zwei Pots, die $80k wert waren. Den ersten der beiden schweren Pots sicherte sich der Herausforderer mit Qh Kh bei einem Board aus Kd Ah 4h 3h Ts . Ein weiterer Pot dieser Größe wanderte zudem zu Dan Cates nach einem Board aus 8c Th 6h 9s 2h bei einer Anfangshand aus Kh Ah . Insgesamt dauerte diese Session der zweiten durrrrr-challenge knapp eine Stunde, zuvor soll Tom Dwan bereits mehr als 15 Stunden auf Full Tilt gespielt haben. Bei der durrrr-challenge 2 sind nunmehr insgesamt 16 Stunden über vier Monate verteilt gespielt worden. Weiterhin keine Informationen gibt es hingegen, ob und wann die erste durrrr-challenge zwischen Tom Dwan und dem Finnen Patrik Antonius fortgesetzt wird, bei der „durrrrr“ praktisch uneinholbar führt ($2.059.719,50 nach 39.436 von 50.000 Händen).

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.