Alles über Online Pokern
Durrrrr-challenge: jungleman12 zieht weiter davon
30.03.2011

Durrrrr-challenge: jungleman12 zieht weiter davon

Durrrrr-challenge: jungleman12 zieht weiter davon

Während die durrrrr-challenge zwischen Tom Dwan und Patrik Antonius seit Monaten zum Erliegen gekommen ist, gibt es wenigstens wieder ein wenig Bewegung in der zweiten durrrrr-challenge. Denn Daniel „jungleman12“ Cates und Tom „durrrrr“ Dwan haben nun Ihr Duell auf Full Tilt Poker fortgesetzt. Nachdem gut 1.100 weitere Hände im $200/$400 No Limit Texas Hold’Em gespielt worden sind, liegt aber immer noch ein weiter Weg vor den beiden Protagonisten, sind jetzt rund 38 Prozent der geplanten 50.000 Hände gespielt.

Auch in der aktuellen Session gab es für Tom Dwan wieder nichts auszurichten. Am Ende konnte „jungleman12“ einen weiteren Gewinn von $39k verbuchen. Damit liegt Cates weiterhin klar in Front. Satte 1,25 Millionen US-Dollar Rückstand muss Tom Dwan in den verbleibenden Händen aufholen, um die zweite durrrrr-challenge doch noch gewinnen zu können. Einziger kleiner Trost für den 24jährigen Dwan: immerhin konnte er den Verlust bei dieser Session in Grenzen halten, gewann er doch den größten Pot. Dieser war $109k schwer und ging mit 7s Ts gegen Qc 5c an Dwan, da das Board 7c Jh Kd 9s 6h zu bieten hatte.

Bet-at-Home Poker

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.