Alles über Online Pokern
EPT Berlin 2012 als letzter Stopp vor dem Grand Final
27.12.2011

EPT Berlin 2012 als letzter Stopp vor dem Grand Final

EPT Berlin 2012 als letzter Stopp vor dem Grand Final

PokerStars hat nun die nächsten drei Stationen der European Poker Tour (EPT) Season 8 bekanntgegeben. Neben den Stationen Madrid und Campione ist auch Berlin wieder mit von der Partie. Während die Halts der EPT in Spanien und Italien im März des kommenden Jahres anstehen, wird bei der EPT Berlin 2012 vom 16. bis 21. April gepokert. Damit ist Berlin letzter Stopp vor dem Grand Final der EPT Season 8. In Sachen Grand Final gibt es bislang noch keine Informationen zum Zeitpunkt und Ort.

Nachdem nun Madrid, Campione und Berlin als nächste EPT-Stopps bekannt sind, steht auch fest, dass bei den Stationen in Österreich gekürzt wird. Denn bislang sind weder Wien, noch Saalbach-Hinterglemm auf dem Plan der EPT-Season 8 zu entdecken. Während das EPT Winterfest damit auf jeden Fall Geschichte scheint, darf sich Wien immerhin noch Hoffnungen darauf machen, Austragungsort für das Grand Final der EPT zu sein.

Beim Main Event der EPT Berlin 2012 vom 16. bis 21. April werden in der deutschen Hauptstadt rund 1.000 Teilnehmer erwartet. Das Buy-In beträgt wie gewohnt €5.300. Sicher an den Start gehen werden nach Angaben von PokerStars auf jeden Fall WSOP Main Event Champion Pius Heinz, EPT Dortmund 2009 Siegerin Sandra Naujoks oder auch Tennis-Legende Boris Becker. Austragungsort für die dritte EPT in Berlin ist der Ballsaal des Grand Hyatt. Die Side Events und Cashgames hingegen sind nach wie vor in der Spielbank geplant.

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.