Alles über Online Pokern
EPT Berlin 2012 startet
16.04.2012

EPT Berlin 2012 startet

EPT Berlin 2012 startet

Am heutigen Montag, den 16. April 2012 um 12 Uhr geht wieder das jährliche Live Poker Highlight in Deutschland an den Start. Dann nämlich fällt der Startschuss für die PokerStars European Poker Tour (EPT) Berlin. Bereits gestern gab es die ersten Events, zwei Satellites. Heute nun geht das Main Event mit einem Buy-In von €5.300 am Potsdamer Platz an den Start. Bis zum 21. April wird dann der Nachfolger des Vorjahressiegers Ben Wilinofsky gesucht. Bis zu 1.300 Spieler können an der EPT Berlin 2012 teilnehmen, da in diesem Jahr im Grand Hyatt gespielt wird. Zudem steht auch eine Reihe von Side Events bei der EPT Berlin 2012 an. Hierbei steht insbesondere das €10.300 High Roller Event am Freitag und Samstag im Mittelpunkt.

Bei der EPT Berlin 2011 nahmen am Main Event insgesamt 773 Spieler teil. Gleich drei deutsche Spieler schafften im Vorjahr den Sprung an den Final Table, wobei Jonas Gutteck und Armin Mette auf den Rängen acht und fünf landeten. Maximilian Heinzelmann hingegen schaffte den Sprung ins Heads-Up und wurde letztendlich nur von Ben Wilinofsky bei der EPT Berlin gestoppt. Mit 8d 9h scheiterte Heinzelmann jedoch an 6h 7d von Wilinofsky bei einem Board aus 8s 5c 3d 9s Jh . Der Sieger kassierte im Vorjahr bei der EPT Berlin €825.000, während Heinzelmann eine halbe Million Euro einstreichen konnte.

Bei der EPT Berlin 2012 werden zahlreiche Pokerasse mit am Start sein. Aus Deutschland haben sich unter anderem Pius Heinz, Boris Becker, Michael Keiner, Sandra Naujoks, Sebastian Ruthenberg, George Danzer und Philipp Gruissem angesagt. Ferner wird auch der Berliner Rapper Sido teilnehmen. Zudem werden Bertrand „ElkY“ Grospellier, Eugene Katchalov, Vanessa Selbst, Vanessa Rousso, Liv Boeree, Jason Mercier, Barry Greenstein und Jonathan Duhamel in der deutschen Hauptstadt erwartet.

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.