Alles über Online Pokern
EPT Campione 2012 gestartet
27.03.2012

EPT Campione 2012 gestartet

EPT Campione 2012 gestartet

Die PokerStars European Poker Tour (EPT) gastiert seit gestern erstmals im größten Casino Europas in Campione. Der Ort gehört zwar zu Italien, befindet sich aber auf schweizerischem Boden. Insgesamt 178 Spieler fanden sich in der italienischen Enklave im Tessin ein und blätterten das Buy-In von €5.300 hin. Insgesamt 107 Teilnehmer schafften dabei den Sprung in Tag 2 der EPT Campione 2012. In Führung liegt der Italiener Davide Andreoni mit einem Stack von 175.100 vor Nick Yunis aus Chile (169.200) und dem Letten Grigorij Orlov (154.200). Bester deutschsprachiger Spieler nach Tag 1A der EPT Campione 2012 ist Jonas Garstick. Der Schweizer befindet sich mit 77.000 Chips auf Rang 18.

Ebenfalls noch mit von der Partie sind unter anderem der Deutsch-Grieche Konstantin Nanos (63.400), der aus China stammende Deutsche Siyu Sha (53.500), der Brite Roberto Romanello (50.800), Julian Lange (45.300), der russische Team PokerStars Pro Alex Kravchenko (23.600) und einige weitere Spieler aus dem deutschsprachigen Bereich. Zudem ist auch noch Luca Pagano wieder einmal bei einem EPT Turnier mit von der Partie. Mit einem Stack von 16.200 allerdings befindet sich der Italiener am unteren Ende des Feldes nach Tag 1A der EPT Campione 2012. Einige deutsche Spieler mussten bereits am ersten Starttag die Segel streichen. Darunter Martin Schleich, der sich mit Qx Qx gegen Ax Kx versuchte und bis zum River in Front lag. Ein Ax beförderte Schleich allerdings aus dem Main Event der EPT Campione 2012.

Bet-at-Home Poker

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.