Alles über Online Pokern
EPT Loutraki 2011: Julian Herold führt das Feld an
16.11.2011

EPT Loutraki 2011: Julian Herold führt das Feld an

EPT Loutraki 2011: Julian Herold führt das Feld an

Nach Tag 1A der PokerStars European Poker Tour (EPT) Loutraki in Griechenland dürfen sich die deutschen Pokerfans wieder einmal über ein deutsches Highlight freuen. Denn Julian Herold hat die Führung bei dem €4.400 No Limit Texas Hold’Em Main Event übernommen. Mit 138.425 Chips konnte der Deutsche am besten unter den 143 Teilnehmern abschneiden. 102 Pokerspieler schafften am ersten Starttag den Sprung in Tag 2 bei der EPT Loutraki 2011.

Zu Tag 1A des neuen Stopps der EPT fand sich ein illustres Feld ein. So waren beispielsweise die Team PokerStars Pros Richard Toth und Marcin Horecki mit von der Partie. Im Gegensatz zu ihrer Kollegin Ana Marquez (41.475 Chips) schafften sie aber nicht den Sprung in Tag 2. Dies gelang aber den Briten Chris Moorman, David Vamplew und Roberto Romanello. Hinter Julian Herold liegen im Chipcount der US-Amerikaner McLean Karr (103.100) und Roman Makhlin (102.100) aus Russland. Insgesamt sechs deutsche Spieler schafften am ersten Starttag den Sprung in Tag 2 der EPT Loutraki 2011, wobei Heinz Kamutzki mit 6.900 Chips der Shortstack ist. Dagegen kam für Dominik Nitsche oder Max Lehmanski bereits das Aus.

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.