Alles über Online Pokern
EPT San Remo: Galic setzt Lauf fort
21.04.2009

EPT San Remo: Galic setzt Lauf fort

EPT San Remo: Galic setzt Lauf fort

469 Spieler der anfänglich 1178 Spieler gingen am zweiten Tag der PokerStars EPT San Remo wieder auf ihre Plätze und die Spannung war auf dem Siedepunkt.

Nachdem der kroatische Chipleader am ersten Tag ein furiosen Start hingelegt hatte, waren natürlich alle gespannt, ob der Chip-Magnet weiterhin in dieser Manier auftrumpfen kann. Mit mehr als 100,000 Chips in den Tag gegangen, setzte er seinen Lauf unbeeindruckt fort und lag am Ende des zweiten Tages mit 552,900 deutlich in Führung. Schlechter hingegen lief es für den Vorjahressieger Jason Mercier. Er musste ebenso wie Nico Behling, Sami „LarsLuzak“ Kelipuro, Katja Thater, Isabelle Mercier und Luca Pagano die Koffer packen.

Unter den verbliebenen 124 Spielern machen sich die großen Namen mittlerweile äußerst rar. Einige von ihnen sind Tom McEvoy, Alex Kravchenko, Marcin Horecki, Arnauf Mattern und die deutsche Hoffnung Malte Strothmann.

Hier die Top 10 nach Tag 2:

1. Dragan Galic (Croatia)—552,9002. Constant Rijkenberg (Holland)—393,1003. Giuseppe Argento (Italy)—365,5004. Maurilio Mergiotti (Italy)—284,1005. Robert Flink (Sweden)—280,0006. Fitzgerald Urquhart (Canada)—252,7007. Francesco Santo Trimboli (Italy)—245,8008. Steven Silverman (USA)—226,4009. Fabio Mazzarello (Italy)—216,00010. Pietro Marras (Italy)—199,100

Die Bubble wird mit Platz 113 platzen und jeder der darauffolgenden Spieler erhält ein Minimum von €5,800.

Redaktion PokerWorld24.org
Alle Rechte vorbehalten.