Alles über Online Pokern
Erik Seidel holt sich NBC Heads-Up und überholt Daniel Negreanu
07.03.2011

Erik Seidel holt sich NBC Heads-Up und überholt Daniel Negreanu

Erik Seidel holt sich NBC Heads-Up und überholt Daniel Negreanu

Erik Seidel konnte in der vergangenen Nacht gleich zwei Spitzenpositionen erreichen. Zum einen gewann er die NBC National Heads-Up Poker Championship. Im Finale triumphierte er über Chris Moneymaker und sicherte sich so bei dem $25.000 Event eine Siegprämie von 750.000 US-Dollar. Mit dieser Siegprämie überholte er gleichzeitig Daniel Negreanu in der All-Time-Money-List des Live Pokerns. Denn Seidel steht nun bei rund 14,7 Millionen US-Dollar, während der Kanadier bisher $14.116.192 eingespielt hat. Allein im Jahr 2011 hat Erik Seidel bisher über 4,3 Millionen US-Dollar gewonnen.

Erik Seidel musste auf seinem Weg zum Erfolg einige hochkarätige Pokerasse aus dem Weg räumen. So schlug er Allen Cunningham, Jennifer Harman, Phil Gordon, Vanessa Selbst, Andrew Robl und zu guter Letzt Chris Moneymaker. Dabei sah es eine Zeit lang so aus, als könnte Moneymaker die NBC National Heads-Up Poker Championship für sich entscheiden. In der entscheidenden Hand setzte sich am Ende jedoch Erik Seidel mit 5s 4h gegen Kd Td durch, da das Board unter anderem 5c 5d zu bieten hatte. Damit musste sich Moneymaker mit einem Preisgeld von $300k trösten.

Zuvor hatte sich Seidel im Halbfinale gegen Andrew Robl durchgesetzt, da er gegen Seidels 3d 3c bei einem Board aus 3h 2h 2c Tc Th den Kürzeren zog. Immerhin blieben ihm für Rang drei 125.000 US-Dollar. Die gleiche Summe erhielt auch Jonathan Duhamel. Der aktuelle WSOP-Champion scheiterte mit Qs 9h an Kx Qx von Moneymaker bei einem Board aus Qc Js Td 6d 5c .

Endstand der NBC National Heads-Up Poker Championship:

1. Erik Seidel $750.000
2. Chris Moneymaker $300.000
3. Andrew Robl $125.000
4. Jonathan Duhamel $125.000
5. David Benyamine $75.000
6. Vanessa Selbst $75.000
7. Olivier Busquet $75.000
8. David Oppenheim $75.000

Bet-at-Home Poker

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.