Alles über Online Pokern
WSOP News: Es ist das zweitgrößte Main Event der Geschichte
09.07.2008

WSOP News: Es ist das zweitgrößte Main Event der Geschichte

WSOP News: Es ist das zweitgrößte Main Event der Geschichte

Insgesamt gab es vier Starttage bei dem diesjährigen World Series of Poker $10,000 Main Event. An jedem einzelnen Tag konnten sich die Spieler für das Turnier registrieren. Am Ende waren es insgesamt: 6,844 Spieler und so machten sie daraus das zweitgrößte Turnier, das jemals Live ausgetragen worden ist – nicht eingeholt: Das WSOP-Main Event 2006 mit 8,773 Spielern.

Der unglaubliche Preispool dieses Events liegt bei $64,333,600 und $9,119,517 gehen allein an den Gewinner, der erst im November gekürt wird. Wie bereits berichtet, wird der WSOP Final erst im November ausgetragen. Insgesamt werden 666 Plätze bezahlt – in der ersten Auszahlungsstufe gibt es $21,230.

Nicht den 2.Tag erreicht haben 3,215 Spieler (38%), die anderen 3,629 Spieler verteilen sich auf Tag 2a und 2b. Die „Überlebenden“ treffen sich dann am Tag darauf zum Tag 3.

Erfreulich ist, dass etwa 100 Spieler aus dem deutschsprachigen Raum an die Tische zurückkehren werden: angeführt von PokerStars.de Shooting Star Anton Allemann (112,500), auch seine Teamkollegen: Johannes Strassmann (50,000) und Jan Heitmann (41,000 sind noch dabei. Weitere Mitstreiter: Martin Kläser (97,000), Cort Kibler-Melby (66,000) u.v.m.

Wir wünschen allen viel Erfolg beim Tag 2 !

Redaktion PokerWorld24.org
Alle Rechte vorbehalten.