Alles über Online Pokern
FTOPS XVI im April mit garantierten 18 Millionen US-Dollar
29.03.2010

FTOPS XVI im April mit garantierten 18 Millionen US-Dollar

FTOPS XVI im April mit garantierten 18 Millionen US-Dollar

Bereits im April geht eine der beliebtesten Turnierserien des Pokers weiter. Bei der Full Tilt Online Poker Serie (FTOPS) XVI warten dieses Mal garantierte 18 Millionen US-Dollar auf die Teilnehmer der Mini-Serie. Ausgetragen wird diese Auflage vom 23. April bis zum 02. Mai 2010. Dabei stehen 30 Events auf dem Programm. Die erste Auflage gab es einst im August 2006, als die Spieler noch um einen Preispool von einer Million US-Dollar kämpften.

Höhepunkt der 26. Auflage der FTOPS ist der Main-Event. Dieser wird am 02. Mai ausgetragen und kommt mit einem Preispool von drei Millionen US-Dollar daher. Das Buy-In beträgt hier 640 US-Dollar. Doch auch weitere höchst interessante Turniere stehen auf dem Programm. So beispielsweise ein zweitägiges No Limit Texas Hold’Em Turnier zum Ende der FTOPS XVI mit einem garantierten Preispool von zwei Millionen Dollar bei einem Buy-In von 2.100 Dollar. Ebenso gibt es bereits am 25. April einen Event mit einem Buy-In von 300 Dollar und einem Preispool von 1.250.000 US-Dollar. Zudem stehen weitere interessante Events an, bei denen jeweils ein Full Tilt Pro Gastgeber sein wird.

Zudem gibt es auch eine Neuerung nach Abschluss der FTOPS XVI. Denn am 08. Mai wird ein Tournament of Champions anstehen. Alle 300 bisherigen Gewinner sowie die Sieger der 30 Events bei der FTOPS XVI werden hieran teilnehmen. Auf den Sieger wartet hier beispielsweise die kostenlose Teilnahme am WSOP 2010 Main Event.

Vorläufiger Terminplan der FTOPS XVI

FTOPS 16 -1FTOPS 16 -2

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.