Alles über Online Pokern
Facebook: Einstieg ins Echtgeld-Poker?
01.12.2011

Facebook: Einstieg ins Echtgeld-Poker?

Facebook: Einstieg ins Echtgeld-Poker?

Aktuellen Medienberichten zufolge steht Facebook offenbar vor dem Einstieg ins Echtgeld-Poker – zumindest in Großbritannien. Demnach verhandelt das Soziale Netzwerk aktuell mit Online Poker Firmen wie 888 Poker und PokerStars. Hintergrund ist die neue Regulierung des Glücksspielmarktes 2012 auf der britischen Insel. Dem Bericht von eGamingReview zufolge soll Facebook Gespräche mit bis zu 20 Online Gaming Experten in den letzten sechs Monaten geführt haben, bevor nun die Entscheidung gefallen sein soll.

Nachdem erst im August dieses Jahres in Sachen Werbung von Glücksspielunternehmen bei Facebook ein Umdenken erfolgte und dieses erlaubt wurde, soll nun also in Großbritannien zumindest 2012 der nächste Schritt folgen. Sollten die veröffentlichen Informationen stimmen, dann plant Facebook die Vergabe von acht Lizenzen für acht Anbieter. Diese Anbieter der Echtgeld-Anwendungen sollen in vier Netzwerken operieren. Dem Bericht zufolge soll Großbritannien in Sachen Echtgeld-Poker dann auch eine Art Feldversuch sein. Sollte dieses Vorhaben nämlich auf der britischen Insel klappen, könnten nach und nach schon weitere Länder in Europa folgen – so die Spekulationen von EGR. Eigentlich war schon vor einiger Zeit vermutet worden, dass Zynga als erstes auf den Echtgeld-Markt in Sachen Pokern anbieten wird, doch von Seiten des Softwareanbieters gibt es lediglich Dementis diesbezüglich.

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.