Alles über Online Pokern
Final Table der EPT Kopenhagen 2012 ohne deutsche Beteiligung
25.02.2012

Final Table der EPT Kopenhagen 2012 ohne deutsche Beteiligung

Final Table der EPT Kopenhagen 2012 ohne deutsche Beteiligung

Das Finale beim €5.000 Main Event der PokerStars European Poker Tour (EPT) Kopenhagen 2012 wird ohne deutsche Beteiligung ausgetragen. Als letzte Hoffnungen verabschiedeten sich Robert Beer und Andreas Wiese an Tag 4 in der dänischen Hauptstadt. Andreas Wiese belegte am Ende Rang 17 und kassierte dafür 70.000 dänische Kronen – umgerechnet rund 9.400 Euro. Mit Qh 9h zog er gegen 9x 9x den Kürzeren. Robert Beer scheiterte als letzter deutscher Spieler mit Js Jh gegen Ac Ah und kassierte für Rang 12 bei der EPT Kopenhagen 2012 umgerechnet gut 14.800 Euro.

Immerhin befanden sich die beiden deutschen Spieler in guter Gesellschaft. Denn auch für PokerStars Pro Martin Staszko war an Tag 4 beim Main Event der EPT Kopenhagen 2012 Endstation. Der tschechische Vize-Weltmeister schob seine letzten Chips Pre-Flop mit Ah Ks in die Mitte und wurde von Lauri Varonen mit Qd Qh gecallt. Nach dem Flop aus Qs Js 8s lag der Finne in Front, doch der im vorigen November gegen Pius Heinz in Las Vegas unterlegene Staszko hatte noch eine Reihe von Outs. Doch 4d Jc besiegelten das Aus für den Tschechen, der am Ende 16. wurde. Als vorletzter Spieler vor dem Final Table musste sich auch der Titelverteidiger geschlagen geben. Der Schwede Michael Tureniec scheiterte mit Ad Kh gegen Ah Jh von Bjarke Jansen bei einem Board aus 3h 9d Td Th 5h . Immerhin reichte es nach dem Sieg bei der EPT Kopenhagen im Vorjahr dieses Mal erneut zu einem guten 11. Rang und 14.800 Euro.

Als Führender geht Aage Ravn in den finalen Tag der EPT Kopenhagen 2012. Mit 2.458.000 Chips führt er deutlich vor Bjarke Hansen (1.497.000) und Jacob Rasmussen (1.325.000). Dahinter folgen im Chipcount PokerStaras Team Online Mitglied Mickey Petersen (1.205.000) und Team PokerStars Pro Pierre Neuville (908.000). Zudem schafften Niels van Alphen (644.000), Steve O’Dwyer (453.000) und Spencer Hudson (447.000) den Sprung an den Finaltisch der EPT Kopenhagen 2012, der am heutigen Samstag ansteht.

Bet-at-Home Poker

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.