Alles über Online Pokern
Fortsetzung der „durrrrr Challenge“: Tom Dwan verkürzt Abstand
05.09.2009

Fortsetzung der „durrrrr Challenge“: Tom Dwan verkürzt Abstand

Fortsetzung der „durrrrr Challenge“: Tom Dwan verkürzt Abstand

Nachdem die „durrrrr Challenge“ zunächst nicht so richtig in Schwung kommen wollte, haben sich Tom „durrrrr“ Dwan und der Finne Patrik Antonius nun bereits zum dritten Male innerhalb kürzester Zeit zur Fortsetzung des Wettbewerbes an den virtuellen Tischen von Full Tilt Poker getroffen. Die beiden Protagonisten spielten dabei eine Mini-Session über 458 Hände und inzwischen ist nun fast Halbzeit in der „durrrrr Challenge“.

In dieser gut 90-minütigen Session konnte Tom „durrrrr“ Dwan den Vorsprung des Finnen Antonius etwas verkürzen, verbuchte Dwan doch einen eher kleinen Gewinn in dieser Session. Antonius führt nunmehr insgesamt nur noch mit etwas über $34k. Den größten Pot dieser Session - $107.987 - sicherte sich dabei ebenfalls Tom Dwan. Obwohl Dwan den Abstand auf Antonius in der „durrrrr Challenge“ verkürzte, dürfte er die letzte Nacht nicht sonderlich positiv in Erinnerung behalten, verlor er doch an anderen Tischen satte $860k im $500/$1.000 No-Limit Hold’Em und $300/$600 Pot-Limit Omaha – vor allem gegen „Urindanger“.

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.