Alles über Online Pokern
Full Tilt Poker: Anhörung am 19. September
06.09.2011

Full Tilt Poker: Anhörung am 19. September

Full Tilt Poker: Anhörung am 19. September

Nun steht der Termin für die nächste öffentliche Anhörung der Alderney Gambling Commission (AGCC) in Sachen Lizenz für Full Tilt Poker fest. Nachdem es zunächst hieß, diese soll bis spätestens 15. September dieses Jahres stattfinden, wurde nun der 19. September 2011 als Datum für das nächste Hearing genannt. Schauplatz ist erneut die englische Hauptstadt London.

Gespannt darf dann natürlich verfolgt werden, ob Full Tilt Poker tatsächlich Fakten vorlegen wird, oder ob es erneut zu einer Farce wie am 26. Juli dieses Jahres kommen wird. Manch ein Beobachter rechnet bereits damit, dass es erneut keine neue Fakten und auch keine neue Hoffnung für die Spieler geben wird. Denn bisher gab es von Full Tilt Poker seit dem letzten Hearing keine wirklichen Fakten, sondern nur erneute Versuche, die Spieler zu beruhigen und zu verströsten. So wurde auch nichts bekannt, ob es tatsächlich neue Investoren für den einstmals zweitgrößten Pokerraum gibt. Schon die Verschiebung der Anhörung auf den 19. September 2011, nachdem es zunächst hieß bis spätestens 15. September, wird von manch einem als Zeichen dafür gedeutet, dass Full Tilt Poker erneut um einen Aufschub gebeten hat.

Bet-at-Home Poker

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.