Alles über Online Pokern
Giuseppe Pantaleo weiterhin souverän bei der EPT Barcelona
27.11.2010

Giuseppe Pantaleo weiterhin souverän bei der EPT Barcelona

Giuseppe Pantaleo weiterhin souverän bei der EPT Barcelona

Der Deutsche Giuseppe Pantaleo spielt bei der PokerStars European Poker Tour (EPT) Barcelona 2010 weiterhin souverän auf. Der Online Qualifier nimmt am heutigen Final Table als Chipleader mit einem Stack von 5.655.000 Chips Platz. Damit führt Pantaleo das Feld beim 5.300 Euro Main Event im Hotel Arts deutlich vor Konstantin Puchkov aus Russland an, der es auf 4.160.000 Chips gebracht hat. Rang drei nimmt der letzte verbliebene Spanier Jesus Cortes Lizano ein (3,8 Millionen). Unter den verbliebenen acht von einstmals 758 Spielern befindet sich kein weiterer aus dem deutschsprachigen Raum mehr.

Insgesamt kommen die acht Finalisten bei der EPT Barcelona 2010 aus acht verschiedenen Ländern. Neben den drei Erstplatzierten haben es noch der Niederländer Shander De Vries (3.120.000), Kent Lundmark aus Schweden (3.025.000), der Norweger Thor Stang (1.290.000), der Grieche Georgios Skotadis (1.105.000) und Francesco Notaro aus Italien (745.000) in den finalen Tag geschafft. Knapp verpasst hat den Final Table der Franzose Candido Concalves, der mit Jh 9h am Spanier Lizano und dessen Kh Ks scheiterte, da das Board 8s 7c 9c Qc Kd zu bieten hatte. Für den Franzosen blieb bei der EPT Barcelona 2010 somit Rang neun und ein Preisgeld in Höhe von 50.000 Euro.

Als erster Spieler an Tag 4 musste der Schwede Kristoffer Thorsson die Segel streichen, der mit Ah Qs an Kx Kx des Spaniers Luis Rufas scheiterte. Kurze Zeit später erwischte es dann beim Main Event der EPT Barcelona 2010 auch den vorletzten Deutschen mit Dominik Nitsche, der damit auf Rang 23 ein Preisgeld in Höhe von 20.000 Euro mit nach Hause nehmen konnte. Er scheiterte mit Qh 9s an 7c 7d des Russen Puchkov.

Chipcount nach Tag 4 der EPT Barcelona 2010

Giuseppe Pantaleo Germany 5655000
Konstantin Puchkov Russia 4160000
Jesus Cortes Lizano Spain 3800000
Shander De Vries Netherlands 3120000
Kent Lundmark Sweden 3025000
Thor Stang Norway 1290000
Georgios Skotadis Greece 1105000
Francesco Notaro Italy 745000

Bet-at-Home Poker

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.