Alles über Online Pokern
Global Poker Index: Jason Mercier wieder Spitzenreiter
16.02.2012

Global Poker Index: Jason Mercier wieder Spitzenreiter

Global Poker Index: Jason Mercier wieder Spitzenreiter

In der aktuellen Ausgabe des Global Poker Index gab es in der Spitzengruppe zum ersten Mal seit langer Zeit wieder ein wenig Bewegung. So ist Jason Mercier nun wieder ein Mal der aktuell beste Live Poker Spieler – laut dem Ranking. Mit 3003,82 Punkten liegt er vor dem bisherigen Drittplatzierten Bertrand „ElkY“ Grospellier (2853,56). Erik Seidel, bisher Führender des Global Poker Index, findet sich mit 2789,21 Punkten nur noch auf dem dritten Rang wieder. Während sich einige andere Spieler innerhalb der Top Ten um einen Platz verbessern konnten, fiel Sam Trickett um fünf Ränge zurück und liegt nun nur noch auf Position 11.

Spannend wird es in der Weltrangliste des Live Pokerns auch mehr und mehr um die Spitzenposition unter den deutschen Spielern. Denn Marvin Rettenmaier musste in dieser Woche eine Zurückstufung um drei Plätze hinnehmen. Mit 1926,60 Punkten liegt der Titan Poker Pro nur noch einen Rang vor Philipp Gruissem, der mit 1899,71 Zählern nach wie vor Platz 38 einnimmt. Auf Position 69 (+2) befindet sich Benny Spindler, während Tobias Reinkemeier um vier Plätze auf Rang 76 steigen konnte. Einen kräftigen Sprung nach vorne konnte zudem Ronny Kaiser verbuchen. Der Schweizer machte im Global Poker Index 132 Plätze gut und ist nun auf Position 156 zu finden.

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.