Alles über Online Pokern
Gus Hansen mit $305k Niederlage auf Full Tilt Poker
27.12.2010

Gus Hansen mit $305k Niederlage auf Full Tilt Poker

Gus Hansen mit $305k Niederlage auf Full Tilt Poker

Die Hoffnungen für Gus Hansen, das Jahr 2010 doch noch mit einer ausgeglichenen Bilanz oder gar einem kleinen Gewinn zu beenden, haben sich über Weihnachten endgültig zerschlagen. Denn der Däne musste sich in einer Session $500/$1.000 Pot Limit Omaha auf Full Tilt Poker Di „Urindanger“ Dang deutlich geschlagen geben. Nachdem „Urindanger“ bei dieser Session satte $305k gewinnen konnte, liegt Hansen trotz zwischenzeitlich enormer Aufholjagd in den letzten Wochen inzwischen wieder bei einem Jahresminus von über einer Million US-Dollar. Ansonsten war es an den High Stakes Tischen auf Full Tilt eher ruhig über die Feiertage.

Bei dieser Session konnte „Urindanger“ einige sehr interessante $80k schwere Pots gewinnen, um sich am Ende die $305k von Gus Hansen zu sichern. So sicherte er sich einen Pot mit 9c Td Ac Kd bei einem Board aus 4d 2d 2c Qc Jd . Hierbei hatte sein dänischer Kontrahent lediglich 3h 5s 6h Ks vorzuweisen. Einen weiteren $80k Pot konnte Di Dang mit 3s Th Ac Ah bei einem Board aus 7d Kh 4h 6h 7h gewinnen. Gus Hansen hatte bei dieser Auseinandersetzung eine Starthand aus Qd 7s 8c Ad .

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.