Alles über Online Pokern
Heads-Up – Das Pokerduell auf DSF – Marco Sander (20) gewinnt 1 Million
22.05.2009

Heads-Up – Das Pokerduell auf DSF – Marco Sander (20) gewinnt 1 Million

Heads-Up – Das Pokerduell auf DSF – Marco Sander (20) gewinnt 1 Million

Mittwoch Abend wurde auf DSF die Entscheidung der TV Show „Heads-Up – Das Pokerduell“ ausgestrahlt. Am Ende gewann der 20jährige Marco Sander aus Brandenburg eine Million Euro nachdem er im Finale der Show Martin Kläser, Markus Golser und Gus Hansen schlug.

Um sich für die Show zu qualifizieren setzte sich Marco Sander, der derzeit seinen Wehrdienst ableistet, online auf Full Tilt Poker gegen Zehntausende andere Spieler durch. Er spielte sich dann durch die Qualifikations-Shows und landete im Finale der letzten 16. Diese traten im Heads-Up Modus gegeneinander an – wer verlor, flog raus. Vor dem grossen Finale mit den Profis setzte er sich gegen die einzige Frau, Amateuerspielerin Astrid Engler (42) durch; sie gewann als Zweitplatzierte 12,500 Euro.

Nun folgten die Duelle mit den Profis von Full Tilt Poker – nachdem er Martin Kläser und Markus Golser geschlagen hatte, ging es im Spiel gegen Gus Hansen um eine Million Euro. Gus Hansen ist der einzige Spieler mit vier World Poker Tour-Titeln, doch Marco Sander liess sich nicht unterkriegen und schaffte schließlich den Sieg gegen Gus Hansen.

Gus Hansen dazu: „Er hatte eine gutes Gespür für seine Blätter, was es schwierig gemacht hat, sich über ihn hinwegzusetzen. Die Tatsache, dass er alle drei Profis geschlagen hat zeigt, dass er ein gewisses Können besitzt. Ich denke, wir werden in Zukunft noch mehr von Marco hören.“

DSF strahlt die Wiederholung der Show am 23.Mai von 12:45 – 14:45 Uhr aus.

» Poker im TV – Alle Pokersendungen der nächsten Tage

Bet-at-Home Poker

Redaktion PokerWorld24.org
Alle Rechte vorbehalten.