Alles über Online Pokern
Heute im TV: Finale von Full Tilt Poker Heads Up – Das Poker Duell
29.05.2010

Heute im TV: Finale von Full Tilt Poker Heads Up – Das Poker Duell

Heute im TV: Finale von Full Tilt Poker Heads Up – Das Poker Duell

Am heutigen Samstag, den 29. Mai 2010, bringt der Sportsender Sport1 (ehemals DSF) eines der Poker-Highlights des Jahres. Um 20.15 Uhr startet hier nämlich das Finale von Full Tilt Poker Heads Up – Das Poker Duell. Dabei kämpfen acht Pokeramateure, die sich für das Finale qualifiziert haben, um ein Preisgeld von bis zu einer Million Euro. Allerdings muss sich der mögliche Sieger dieser Preissumme nicht nur gegen die sieben Mitkonkurrenten durchsetzen, sondern auch drei dicke Brocken in Form von Full Tilt Pros aus dem Weg räumen. Gelingt ihm dies nicht, winken ihm dennoch immerhin 25.000 Euro.

Gespielt werden beim Finale von Heads Up – Das Poker Duell wie es der Name schon verrät, Hedas-Up Duelle. Der Sieger eines jeden Duells kommt weiter, der Verlierer hingegen scheidet sofort aus. Der Amateurspieler, der sich am Ende des Finales von Full Tilt Poker Heads Up – Das Poker Duell gegen seine sieben Konkurrenten durchgesetzt hat, bekommt dann noch zusätzliche Chancen auf weiteres Preisgeld. Dafür muss er sich aber zunächst gegen die beiden Full Tilt Pros Thomas Bihl und Martin Kläser durchsetzen. Sollte es dem Finalisten gelingen, dann wartet ein richtig dicker Brocken: der vierfache WPT-Titelträger Gus Hansen. Sollte der Finalist auch diesen besiegen, dann hat er die Million wahrhaftig verdient. Nebenbei gibt es dann auch den Titel „Deutscher Heads Up Champion 2010“.

Im voherigen Jahr war dies dem Amateur gelungen. Der gerade einmal 20 Jahre alte Marco Sander aus Brandenburg konnte sich die Million Euro sichern. Er gewann nicht nur gegen die anderen Amateure, sondern setzte sich auch gegen Martin Kläser, Markus Golser und eben Gus Hansen durch. Zuvor setzte er sich online gegen Zehntausende andere Spieler bei Full Tilt Poker durch.

Bet-at-Home Poker

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.