Alles über Online Pokern
High Stakes: Phil D’Auteuil mit $855k im Oktober 2011
03.11.2011

High Stakes: Phil D’Auteuil mit $855k im Oktober 2011

High Stakes: Phil D’Auteuil mit $855k im Oktober 2011

Phil D’Auteuil war der erfolgreichste Spieler im Oktober dieses Jahres. Der Kanadier konnte sich im Vormonat $855k auf PokerStars sichern. Nachdem „takechip“ vor dem Oktober bei einem Plus von etwas mehr als $100k lag, zählt er nun sogar zu den erfolgreichsten Spielern des gesamten Jahres. An zweiter Stelle des Monatsrankings findet sich Ilari Sahamies. Der Finne konnte sich im Vormonat ein Plus von 762.000 US-Dollar erspielen. Hierfür benötigte „Ilari_FIN“ insgesamt 6.392 Hände. Nachdem Ilari Sahamies in diesem Jahr schon mehr als eine Million US-Dollar im Minus war, steht er nun bei einem Plus von $1,3 Millionen.

Die Rangliste der erfolgreichsten High Stakes im Jahr 2011 führt nach wie vor Rafi Amit an. Er liegt bei einem Plus von rund 1,8 Millionen US-Dollar, konnte aber im Oktober keine nennenswerten Gewinne hinzuaddieren. Dafür finden sich noch einige weitere bekannte Namen in den Top Ten der erfolgreichsten Online Pokerspieler im Oktober 2011. So schafften es die Deutschen „mTw-DaviN“ (+$268k) und Benny Spindler (+$225k) in die Top Ten, so wie auch der aktuell in Kanada lebende US-Amerikaner Brian Hastings (+$226k) und der Finne Jens Kyllönen (+$192k). Größter Verlierer im Oktober 2011 an den High Stakes Tischen war LiangYu mit einem Minus von 404.000 US-Dollar. Große Verluste mussten auch Phil Galfond (-$199k) und Rui Cao (-$171k) hinnehmen.

Bet-at-Home Poker

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.