Alles über Online Pokern
Ilari Sahamies gewinnt fast $1 Million im November an den High Stakes Tischen
01.12.2011

Ilari Sahamies gewinnt fast $1 Million im November an den High Stakes Tischen

Ilari Sahamies gewinnt fast $1 Million im November an den High Stakes Tischen

Die High Stakes Tische auf PokerStars wurden im November vor allem von einem Spieler bestimmt: Ilari Sahamies. Der einst als „Ziigmund“ bekanntgewordene Pokerspieler war im Vormonat der mit Abstand erfolgreichste Spieler auf PokerStars. „Ilari_FIN“ konnte nämlich einen Gewinn von $945k einfahren. Dies war sogar einer seiner besten Monate überhaupt im Onlinepokern. Aktuell steht der Finne bei einem Jahresgewinn von 2,2 Millionen US-Dollar. Damit führt er sogar das Jahresranking der erfolgreichsten Spieler vor Rafi Amit ($1,9 Millionen) an. Noch Mitte des Jahres lag Sahamies bei einem Minus von fast einer Million US-Dollar.

Hinter Sahamies reihten sich im Ranking des Monats November eher unbekanntere Pokerspieler ein. Fake Love888 konnte sich ein Plus von $455k erspielen, während Kanu7 einen Gewinn von $389k und Doncarignano ein Profit von $271k verbuchte. Auch in der Liste der größten Verlierer im November 2011 finden sich überwiegend unbekannte Spieler – mit zwei Ausnahmen. So steht mit Benny Spindler ein deutscher Spieler an zweiter Position der größten Verlierer mit einem Minus von $255k. Lediglich mikki696 (-$315k) hat ein größeres Minus zu Buche stehen. Direkt hinter Spindler liegt Brian Hastings, der lediglich $2k weniger verloren hat als „toweliestar“. Allerdings liegen Spindler ($767k) und Hastings ($486k) nach wie vor im Plus im Jahr 2011.

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.