Alles über Online Pokern
Ilari Sahamies mit heftigem Verlust auf PokerStars
17.02.2012

Ilari Sahamies mit heftigem Verlust auf PokerStars

Ilari Sahamies mit heftigem Verlust auf PokerStars

Der größte Online Poker Gewinner des Jahres 2011 musste nun einen satten Verlust auf PokerStars hinnehmen. Denn Ilari Sahamies hat bei seiner letzten Session stolze $493k verloren. Nachdem er Finne im vorigen Jahr mehr als zwei Millionen US-Dollar gewinnen konnte, steht er nun bei einem Minus von rund einer halben Million Dollar im Jahr 2012.

Insgesamt spielte „Ilari_FIN“ 1.574 Hände auf PokerStars. Zunächst wurde der Finne an einem 6-Max PLO-Tisch gesehen, an dem unter anderem auch Ronny Kaiser und Rafi Amit Platz nahmen. Einen weiteren Teil der Verluste kassierte Sahamies in $50/$100 PLO Heads-Up-Duellen gegen Isildur1 und Ben Grundy. Mit diesen Verlusten war der Finne natürlich der mit Abstand größte Verlierer des Tages. Hinter ihm reihte sich sein Landsmann Jens Kyllönen mit einem Minus von $94k ein. Zudem mussten auch Sander Berndsen (-$57k) und Isildur1 Verluste hinnehmen. Viktor Blom ließ in 952 Händen $30k auf PokerStars liegen. Unter den Gewinnern des Tages war neben Benny Spindler ($143k) auch wieder einmal Rafi Amit (+$82k) zu finden.

Bet-at-Home Poker

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.