Alles über Online Pokern
Ilari Sahamies sichert sich $112k auf PokerStars
26.10.2011

Ilari Sahamies sichert sich $112k auf PokerStars

Ilari Sahamies sichert sich $112k auf PokerStars

Ilari Sahamies konnte nun wieder einmal eine erfolgreiche Session auf PokerStars hinlegen. Der Finne sicherte sich bei seiner jüngsten Session satte $112k. Dafür benötigte Ilari_FIN gerade einmal 196 Hände im $50/$100 Pot Limit Omaha. Zu seinen Gegnern gehörten dabei unter anderem Rui „PepperoniF“ Cao und Fake Love888. Allerdings hatten diese nur kurze Zeit das Vergnügen, da Ilari Sahamies für seinen Gewinn nicht einmal eine Stunde benötigte. Damit setzte der Finne seinen guten Lauf auf PokerStars erfolgreich fort. Stand er in diesem Jahr bereits bei einem Minus von $814k, so liegt er aktuell rund 1,2 Millionen US-Dollar im Plus im Jahr 2011.

Einen $24k schweren Pot konnte Sahamies unter anderem gegen Morhuims gewinnen. Hierbei setzte sich Ilari_FIN mit Kc Kh Td 8h gegen Jh Ad 4h 6c bei einem Board aus 9h 4c Js 9c 5d durch. Einen weiteren $24k schweren Pot konnte Ilari Sahamies darüber hinaus gegen Rui Cao gewonnen. Dieser Pot wanderte mit Kc 5s As 3c bei einem Board aus Tc 2s Ks 8h 5h an den Finnen. „PepperoniF“ konnte hier lediglich Kd 2d Ac 7c entgegensetzen. Morhuims und Rui Cao waren mit einem Minus von $79k und $30k auch die beiden größten Verlierer des Tages auf PokerStars. Neben Ilari Sahamies konnte Ben Tollerene einen ordentlichen Gewinn von $43k erzielen. Im Gegensatz zum Finnen benötigte „Ben86“ jedoch fast 2.000 Hände dafür.

Bet-at-Home Poker

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.