Alles über Online Pokern
Isildur1 besiegt Scott Palmer im Superstar Showdown
11.04.2011

Isildur1 besiegt Scott Palmer im Superstar Showdown

Isildur1 besiegt Scott Palmer im Superstar Showdown

Viktor Blom war gestern den vierten Sonntag in Folge beim Superstar Showdown auf PokerStars im Einsatz. Isildur1 setzte dabei sein Match gegen Scott „urnotindanger“ Palmer fort. Dabei schaffte es der Schwede, aus einem Rückstand von über $5k nach den ersten 2.500 Händen doch noch einen Erfolg zu erringen. Nach weiteren 2.500 Händen im $50/$100 No Limit Texas Hold’Em an vier Tischen lag Viktor Blom am Ende mit $61.182 in Front, nachdem er in der zweiten Session einen Vorsprung von $66.607 herausspielte.

Dabei lag der Team PokerStars Pro Isildur1 vom Start weg in Front. Den ersten größeren Pot, der $21.600 schwer war, sicherte sich der Schwede mit As Kd gegen Qd Js bei einem Board aus Ks Ac Kh Tc Qs . Viktor Blom baute seine Führung kontinuierlich aus, doch Scott Palmer konnte zwischendurch immer mal wieder einen Pot gewinnen, so auch folgenden $20.800 schweren. Bei diesem setzte sich „urnotindanger“ mit As Qc gegen Qs Ts bei einem Board aus 4d 8s 9s Kh 2h durch. Doch Isildur1 ließ nichts anbrennen und holte sich beispielsweise einen $28k schweren Pot mit Ah Kh gegen 9d 9h , da das Board unter anderem einen Kx zu bieten hatte. Ebenso wanderte auch der größte Pot dieses Superstar Showdowns auf PokerStars zu Isildur1. Hierbei sollte sich Viktor Blom mit Ah Qs gegen Qd Jc von Scott Palmer bei einem Board aus 8d Qh Ad Qc 2h durchsetzen und den $47k schweren Pot gewinnen.

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.