Alles über Online Pokern
Isildur1 dominiert High Stakes Tische
19.05.2011

Isildur1 dominiert High Stakes Tische

Isildur1 dominiert High Stakes Tische

Am gestrigen Tage war es wieder einmal ein Skandinavier, der das Geschehen an den High Stakes Tischen dominierte. Dieses Mal war es Viktor Blom, aka Isildur1, der sich den größten Profit erspielen konnte. Der schwedische Team PokerStars Pro spielte im $50/$100 PLO und konnte insgesamt einen Gewinn von $184k auf PokerStars erzielen. Insgesamt spielte Isildur1 – um den es seit dem Black Friday ruhig geworden war – dabei 1.576 Hände.

Zunächst traf Viktor Blom auf Ben Sulsky, aka Sauce123, wobei der Schwede hier einen Profit von $114k erspielen konnte. Einen $41k schweren Pot sicherte sich Isildur1 dabei mit Jc Qc 9d 7h gegen Td 6h 7d 5h bei einem Board aus 3c Th 6c 9h Ks . Zudem ging auch ein $39k schwerer Pot an den Team PokerStars Pro. Hierbei konnte Isildur1 Kd Ks Ad 8h bei einem Board aus 4h 5d Jc 3s 9s vorweisen, während Sauce123 lediglich Jd Tc 7d Qh zu bieten hatte. Anschließend folgten Heads-Up Duelle gegen adiprene1 und gavz101, bei denen Isildur sein Tagesplus auf insgesamt $184k ausbauen konnte. Aufgrund eines enttäuschenden Monats April liegt Isildur1 insgesamt im Jahr 2011 bei einem Gesamtverlust von $250k. Da der Schwede für seine Up- und Downswings bekannt ist, darf verfolgt werden, wie die nächsten Sessions des Schweden aussehen werden.

Bet-at-Home Poker

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.