Alles über Online Pokern
Isildur1 gewinnt zweiten Superstar Showdown auf PokerStars
03.01.2011

Isildur1 gewinnt zweiten Superstar Showdown auf PokerStars

Isildur1 gewinnt zweiten Superstar Showdown auf PokerStars

Das schwedische Phänomen Isildur1 konnte nach einer Niederlage zum Auftakt am gestrigen Tage nun den zweiten Superstar Showdown gewinnen. Er setzte sich in insgesamt 2.500 Händen No Limit Texas Hold’Em und Pot Limit Omaha gegen seinen Herausforderer Tony G durch. Am Ende stand für den Schweden ein Plus von $44.820.

An insgesamt vier Tischen auf PokerStars standen sich die beiden Protagonisten gegenüber. Gespielt wurde mit Blinds von $50/$100. Dabei hatten beide Pokerspieler ein Startkapital von jeweils $150k zur Verfügung, das sie nach Angaben von PokerStars aus ihrer eigenen Tasche aufbrachten. Nachdem sich anfangs Tony G in Front schieben konnte, übernahm Isildur1 Schritt für Schritt die Führung und setzte sich am Ende knapp durch.

Der Sieg für Isildur1, dessen Identität immer noch nicht geklärt ist, wäre noch höher ausgefallen, hätte sich Tony G nicht einen satten $85k schweren Pot im PLO gesichert. Diesen holte er sich mit Ah Jh Qh Jc gegen As Ac Tc 2d bei einem Board aus Kh 4h 3s 8h 9c . Dennoch holte sich Isildur1 den Sieg vor allem im Pot Limit Omaha, denn im No Limit Hold’Em trennten die beiden Spieler gerade einmal 500 US-Dollar.

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.