Alles über Online Pokern
Isildur1 wieder einmal mit Verlusten auf Full Tilt Poker
08.10.2010

Isildur1 wieder einmal mit Verlusten auf Full Tilt Poker

Isildur1 wieder einmal mit Verlusten auf Full Tilt Poker

Längere Zeit war es ruhig um Isildur1. Nun aber ist Isildur1 wieder einmal auf Full Tilt Poker aufgetaucht – und erneut war der Auftritt nicht vom Erfolg gekrönt. Allerdings ging es dabei nicht ganz so spektakulär zu wie im Vorjahr, als der aggressiv spielende Unbekannte zunächst $4,5 Millionen von Tom „durrrrr“Dwan und Phil Ivey gewinnen konnte, ehe er weitaus mehr an Patrik Antonius, Brian Hastings und einige andere Pokergrößen verlor. Immerhin ist Isildur1 noch bis heute in die zehn größten Pots der Online Poker Geschichte involviert.

Gestern nun wurde Isildur1 auf Full Tilt in einem kurzen Duell mit einem weiteren unbekannten Spieler entdeckt, KTPOKP. 160 Hände spielten die beiden Protagonisten gegeneinander, ehe der Schwede einen Verlust von $87.415 stehen hatte. Auch in den Tagen zuvor war er ein wenig aktiv und seit letzter Woche hat Isildur1 schon wieder einen Gesamtverlust von $402k eingefahren. Immerhin, Gus Hansen verlor allein am Vortag $420k und steht nun bei einem Jahresverlust in 2010 von 3,5 Millionen US-Dollar und Tom „durrrr“ Dwan musste ebenfalls einen Verlust von $316k allein am gestrigen Tage hinnehmen.

Dabei verlor Isildur1 im Duell gegen KTPOKP unter anderem den größten Pot des Duells, der $40k schwer war. Diesen sicherte sich KTPOKP mit Js 9s bei einem Board aus Ad Qh Tc Kc 3c . Isildur1 hatte hier lediglich Td Ac entgegenzusetzen.

Bet-at-Home Poker

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.